Lohnt es sich überhaupt?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von the_shulz, 11. August 2004.

  1. the_shulz

    the_shulz New Member

    gruß an alle!
    10.3.5 - ungefähr 15% denjenigen, die sich entschlossen haben, upzudaten, berichten über Probs danach...an sich ist die Quote gar nicht riesig - man will aber sicherlich nicht dazu zu gehören...das Scheitern beim Update ist ja auch nicht dadurch bedingt, dass man anstatt Combo nur Softwareaktualisierung ausführt - es sind eben Fälle von hard- bzw. softwarebedingter Mystik...von daher sehe ich keinen Grund to touch the running system...oder gibt es Grunde, die es zwingend machen, upzudaten?
     
  2. akiem

    akiem New Member

    wo hast du denn die 15% her? es gibt keine schwierigkeiten ausser durch eigenes unvermögen. ob da allerdings 15% der user dazugehören?
     
  3. dasPixel

    dasPixel New Member

    klar! updaten macht irre viel spaß!
    besonders wenn man sieht, was alles neu ist:
    ich habs drauf und alles läuft fehlerlos…
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Es finden sich bereits genug Statements zum Update, ich stelle nichts Besonderes fest. Soll doch jeder mit sich selber ausmachen, ob er das installiert oder nicht.
     
  5. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Dass man hier im Macforum selten jemanden findet, der nicht das allerneuesete System hat, liegt daran, dass wir hier im Macforum sind.

    Deine frage schulz, ging eigentlich schon in die flasche Richtung. Du solltest dich fragen, ob du momentan Probleme mit deinem System hast und ob ein Update für etwas brauchst, was ohne dieses Update nicht läuft.

    Zuletzt solltest du dich Fragen: Wenn nach dem Update mal wieder gar nichts läuft – wieviel Zeit habe ich, um mich um den Scheiß zu kümmern.
    Wenn das Update wieder andere Updates nach sich zieht: Wieviel Geld habe ich, um die Programmupdates zu kaufen.
     
  6. resedit

    resedit Alles ist gut!

    Habe jetzt meinen Imac und 2 G4s upgedatet und alles läuft wie am Schürchen.
    Bisher keine Probleme...
     
  7. the_shulz

    the_shulz New Member

    @meisterleise

    meinen Erfahrungen nach bügeln Updates keine Probs weg, sondern (klar, selten) bringen auch welche mit...dass irgendeine Aufgabe ohne Update nicht ausführbar ist - eine extremste Seltenheit, fast künstliche Situation...man arbeitet ja immer noch mit macos9.x und ist höchst zufrieden...die Sicherheitsprobs, die 10.3.5. mit den vorausgegangenen Patchen in Angriff nimmt, sind ja auch nicht so arg - die werden ja auch ohne Update gelöst...
    daher erscheint mir Updaten als Verstoß gegen oberstes Gebot "don't touch a running system" ...mit Tiger ist es schon ganz andere Sache - da bekommt man prinzipiell neuere Funktionen dazu und die neuen apps werden auch darauf zugeschnitten...
     
  8. starwatcher

    starwatcher New Member

    da steckt mehr wahrheit drin, als man auf den ersten blick erkennt....
     
  9. kawi

    kawi Revolution 666

    Welchen Sinn haben denn updates dann? das sich die zahl der Systemnummer kontinuirlich erhöht?
    Natürlich bügeln updates probleme weg. Vielleicht hast du diese Probleme im normalen betrieb noch nicht gehabt, aber der sinn eines updates ist immer eine verbesserung, behebung von Problemen, schließen von Sicherheitslücken, neue versionen von Systemdiensten, Protokolle (egal welcher Art) werden auf den aktuellen Stand gebracht, neue Versionen von System unbd Unix diensten, Kompatiblität mit Drittgeräten. Wenn es in einem Programm keinen (wenn auch noch so kleinen Bug) geben würde müsste man das programm auch nicht updaten.

    Wenn du davon sprichst das 15% über probleme berichten dann sind das 15% von denen die sich überhaupt melden.
    Du vergisst dabei die hunderte und tausende die eben NICHT extra schreiben das alles in Ordnung ist.
    Warum sollten auch 54527287 menschen irgendwo hinschreiben: "bei mir ist alles gut".
    Das ist doch genau der Umstand von dem man eigentlich ausgehen sollte und auch kann.
    Es liegt in der Natur der Sache das sich nur die leute melden und nach Hilfe fragen die tatsächlich probleme haben.
     
  10. ab

    ab New Member

    das ist, wenn man zu den ersten gehört, irgendwie wie russisches roulette. springt der drucker noch an? läuft safari noch? word wird doch nicht plötzlich problemlos laufen? frisst das teil irgendwelche files?

    der dabei entstehende nervenkitzel und erheblich gesteigerte adrenalinausstoss berechtigt dich anschliessend zu einer mass, einem gin tonic oder anderem gleichwertigen.

    prost.

    ab
     
  11. donald105

    donald105 New Member

    bei mir ist alles gut!
    :D

    jedenfalls beim panther - der neuner zuhause raubt mir den letzten nerv...
     

Diese Seite empfehlen