Lohnt Prozessorupgrade G3/450 auf G3/500

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von mediazentrum, 18. Dezember 2002.

  1. mediazentrum

    mediazentrum New Member

  2. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    hm, nicht wirklich.
     
  3. maiden

    maiden Lever duat us slav

    hm, nicht wirklich
     
  4. neumi

    neumi New Member

    bestimmt!
     
  5. charly68

    charly68 Gast

    hm, nicht wirklich.
     
  6. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    doch doch, unbedingt!
     
  7. hm, nicht wirklich.
     
  8. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Also ich habe im Kleinanzeigenteil des MWF eine Suchanzeige für einen besseren Prozessor als meinen originalen G4/400. Einziges Angebot, und für einen fairen Preis, war eine Apple-Prozessorkarte mit G4/450.

    Der Wahnsinn hat sich meiner bemächtigt, und ich habe zugeschlagen. Und  unter OS X ist jetzt alles etwas entspannter als vorher, Programme starten etwas schneller, in PS 7 Ebenen in der Reihenfolge ändern oder duplizieren braucht eine kürzere Gedenksekunde als vorher, iTunes bremst PS 7 nicht mehr so aus undsoweiter.

    Bin also momentan ganz zufrieden damit, nochma Danke, Mark.
     
  9. derfiesefuchs

    derfiesefuchs New Member

    hm, nicht wirklich.
     
  10. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    kau meine alten Socken
    ;)
     
  11. hm, nicht wirklich. :)
     
  12. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    eher ein G4;
    G3 erscheint mir unrentabel.
     

Diese Seite empfehlen