Lohnt sich digitale Videokamera ß

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von plochi, 19. März 2002.

  1. plochi

    plochi New Member

    GUTEN ABEND, MAC GEMEINDE.

    Ich bin erst seit einem viertel Jahr Mac-User und hätte da ein kurze Frage. Ich bin schwer am überlegen, ob ich mir nun eine neue Digitalkamera (3-4 MegaPixel) bzw. eine digitale Videokamera kaufen soll. Ich benötige so ein Teil für die Gestaltung von semi-professionallen Webseiten und möchte demnächst gern einmal etwas mit Video probieren - auch im Hinblick auf das neue Flash MX von Macromedia. Ich denke einmal, das der Trend so langsam in Richtung Video(-sequenzen) gehen wird.

    Nun grübele ich hin und her und weiß nicht so recht, wofür ich mich entscheiden soll.

    Mir würde eine digitale Videokamera mit einer vernünftigen Standbildfunktion vorschweben - aber gibt es da etwas überhaupt etwas brauchbares ( unter 2000 EUR ) ? Auf was sollte man achten ? Wie sieht es mit der Qualität der Standbilder aus ? Was wäre an Software erforderlich, um solche Videos nachbearbeiten zu können ( es sollen nur kurze Sequenzen entstehen ) ?

    Oder doch bei einer guten Digitalkamera bleiben ? Neuer Kameras bieten doch auch kurze Video-Möglichkeiten .....

    Hat jemand von Euch schon etwas Erfahrung in der Richtung Video sammeln können ? Lohnt sich die Anschaffung ? Kann man ggf. etwas im Web nachlesen ?

    Vielen Dank schon einmal im Voraus - ich würde mich über jeden Kommentar freuen !

    Andreas Ploch
     
  2. Produo

    Produo New Member

    schau 'mal nach bei <www.sony.de>
    die digital-camcorder DCR-PC 110 und 120 haben so ziemlich alles, was Du brauchst. Ob genügend Pixel weiss ich allerdings nicht.
    Gruss Franz
     
  3. friedrich

    friedrich New Member

    DV Kameras haben heute auch alle Digitalphoto-Funktionalität, allerdings nur mit 1 Megapixel o.ä.
    Die Videofähigkeiten der Digicams wiederum sind eher mäßig, die Bildauflösung niedrig (wg. Speicherkapazität), Ton ist glaube ich schlecht wenn überhaupt vorhanden, aber fürs Netz ist das schon ok.

    Die Frage ist also: Machst Du in erster Linie Photos oder Videos? Und wie gut solls sein?

    Habe mir eine Sony DCR-TVR 30 E Videocamera gekauft, bisher aber noch nicht voll durchgetestet. Macht aber einen sehr guten Eindruck soweit. Zum Schneiden werde ich FinalCut Pro 3 benutzen. Das Ganze auch für genau die Zwecke, die Du auch im Sinne hast. Das ist mit Kanonen auf Spatzen... aber Low-Res nervt mich, und es steht einem dauernd im Wege. Echte PostProduction wird man mit iMovie nicht hinbekommen, Effekte etc. auch nicht. Und wenn man nicht nur Schnipsel aneinanderfügen will, kommt man, denke ich, nicht um Profizeug oder zumindest Semiprofizeug herum. Nur teuer ists... die Sony kostet etwa 1.750 EUR, FinalCut nochmal 1.230 EUR.

    Ole
     
  4. hsiegl

    hsiegl New Member

    hab seit gestern die Olympus E20 P spiegelreflex-digitalcamera. ein spitzenmäßiges, edles teil mit ner 1A qualität. kostet allerdings 1.999 euro ;-)
     

Diese Seite empfehlen