Lohnt sich ein PCU Upgrade...?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Decoder, 28. September 2003.

  1. Decoder

    Decoder = Mindcracker @ Home

    ..bie mir?

    ich habe (noch) einen G4 466mhz 768MB Ram.
    ich hab keine ahnung wann ich mir einen G5 leisten kann (wenn, dann aber einen G5 dual 2 ghz)...daher bin ich am überlegen, meinen G4 bis dahin mittels PCU Upgrade aufzurüsten...stellt xih nur die frage, ob sich das lohnt (Preisleistung) und wenn ja, welche Konfiguration ich wählen sollte......

    und hier bei bräuchte ich eure hilfe! ;)

    zur auswahl stehen:

    800Mhz G4 Prozessor, 2MB Double Data Rate L3 cachefür 299 Euro

    1000 Mhz G4 Prozessor, 2MB Double Data Rate L3 cache für 439 Euro

    1.2 Ghz G4 Prozessor, 2MB Double Data Rate L3 cache für 539 Euro

    1,4Ghz G4 Prozessor, 2MB Double Data Rate L3 cache für 639 Euro


    tuts das Upgrade auf 800mhz auch schon oder doch lieber gleich was mit 1ghz usw. ??

    gruß
    decoder
     
  2. Decoder

    Decoder = Mindcracker @ Home

    ...sind mittlerweile 4 platten drin
    ...grafik-karten sinds an der zahl 2
    ...ATI radeon 8500 64mb
    ...village-tronic mppd
    ...airport-karte is drin
    ...und ein cd-rw/dvd combo laufwerk mit 42x brennen

    daran solls also nicht liegen.....denke, das er mit nem upgrade auch noch ne weile seine dienste tun kann.....ist nur die frage welches upgrade sich preis/leistungs mässig am besten eignet!

    es muss schon noch ne weile halten...denke das der G5 nicht vor nem jahr kommen wird!

    gruß
     
  3. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Die von Giga Designs 1-1.2 GHz soll gut sein und auch günstiger als die von Sonnet.
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Die Updates von Sonnet und Giga Designs sollen sehr gut sein und unterscheiden sich kaum in der Leistung nach Hersteller.

    ich würde ein Modell mit 1,2 oder 1,4 Ghz nehmen.

    Das 1Ghz - Modell von Giga Designs kann angeblich problemlos auf 1,2 Ghz hochgetaktet werden.
     
  5. Decoder

    Decoder = Mindcracker @ Home

    Danke für eure Empfehlunge bzw. Ratschläge.....werd mich wohl für das 1.2 GHZ modell entscheiden! ;)


    mal gucken was mein bankkonto sagt...vielleicht ja auch das 1.4 GHZ!? ;)


    werde auf jeden fall berichten, wie sich der speed-kick anfühlt, sobald ich das teil drin hab!

    gruß an alle
     
  6. j.meister

    j.meister New Member

    Mach Dich nicht verrückt, ob 1,2 oder 1,4.
    Das sind gerade mal 15% Unterschied in der Prozessorleistung. Solche Unterschiede kann man eher messen, als daß man sie merkt.
     
  7. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Der Mehrpreis rechtfertigt oft nicht die Mehrleistung.

    Aber wo fängt man an und wo hört man sinnvoll auf?!?
     
  8. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Dann würde ich bei Deiner Ausstattung die Variante von Giga Designs nehmen, weil die einen eigenen Lüfter hat. Wenn man den Rechner so ausgestattet hat wie Du, sollte man den zusätzlichen Lüfter nicht scheuen, damit keine Komponenten überhitzt werden.
     
  9. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    aus Interesse heraus gefragt: warum zeigt der Systemprofiler im Classic-Modus (also nicht auf OS 9 gebootet) diesen Wert für die Prozessorleistung an?
    Steht in Classic demnach nicht mehr Leistung zur Verfügung oder ist es auf Grund der "Emulation" ein indifferenter Wert?
    :wink:

    Gruß R.
     
  10. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    aus Interesse heraus gefragt: warum zeigt der Systemprofiler im Classic-Modus (also nicht auf OS 9 gebootet) diesen Wert für die Prozessorleistung an?
    Steht in Classic demnach nicht mehr Leistung zur Verfügung oder ist es auf Grund der "Emulation" ein indifferenter Wert?
    :wink:

    Gruß R.
     

Diese Seite empfehlen