Lohnt sich noch ein G4 Quicksilver?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Pooly, 10. Januar 2007.

  1. Pooly

    Pooly New Member

    Hallo,

    da ich wohl in der nächsten Zeit kein Geld parat habe für einen nagelneuen Mac, werde ich wohl einen gebrauchten bei eBay ersteigern (müssen). Die G5 Rechner dort sind mir auch so teuer.

    Wo ich ein Auge drauf geworfen habe waren die G4 Quicksilver so um 1GHZ und ca. 1GB RAM. Die Liegen so ca. um +/- 300/400€ je nach Ausstattung.

    Ich habe da keine großen Ambitionen was die Anwendungen angeht. Von jedem EIN BISSCHEN:
    - Photoshop
    - Private Website erstellen (Dreamweaver z.b)
    - kleine private Videos bearbeiten
    - Office Anwendungen
    - iLife

    a) Ist der Preis im großen und ganzen gerechtfertigt?
    b) Leopard sollte noch (halbwegs) einwandfrei drauf laufen, besteht da evtl. ein Problem von der Leistung her?
     
  2. Florian

    Florian New Member

    Als groben Anhaltspunkt für Gebrauchtpreise kannst Du diese Liste verwenden.

    Für Deine Anforderungen ist ein später Quicksilver (schon gar mit Doppelprozessor) sicher ausreichend. Lediglich bei Photoshop (abhängig davon, was Du damit machst) und Video-Codierung mußt Du halt manchmal mit etwas längeren Rechenzeiten leben.

    Zum Thema Leopard kann man ernsthaft erst etwas sagen, wenn das OS in der finalen Version verfügbar sein wird.

    Gruß,
    Florian
     
  3. mafe

    mafe Member

    Bis vor kurzem hatte ich einen Quicksilver, ich war mit dem Rechner sehr zufrieden. Rein ästhetisch finde ich diese Bauform eine der besten, die Apple
    herausgebracht hat. Weil ich den gut erweiterbaren Rechner so mochte, habe ich ihn mit einem Sonnet Prozessor Upgrade auf 1.8 GHz beschleunigt. Er brauchte sich danach nicht mehr vor neueren Rechnern zu verstecken, den hohen Preis des Upgrades und eine etwas grössere Unstabilität muss man allerdings akzeptieren.
    Ich würde einen preiswerten Quicksilver kaufen, wenn er in sehr gutem Zustand ist und schon zur neueren Generation dieser Geräte gehört. Videobearbeitung dürfte zäh laufen, sonst sehe ich wenig Einschränkungen. Photoshop lief bei mir durchaus zufriedenstellend. Die eingebaute Grafikkarte ( eine ATI- wer weiss was) fand ich etwas schwach.
     
  4. Macziege

    Macziege New Member

    Ich habe den G4 Dual 867 mit 1GB, 3 HD intern, 1 HD extern. Der schafft das, was Du damit machen willst, spielend. Vier Hd's brauchst Du nicht unbedingt. Tiger läuft ohne Probleme und ich gehe davon aus, dass der Leopard auch problemlos läuft. Ich rate aber zu einen DoppelProzessor, da läuft schon einiges flüssiger.
     
  5. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    Ja, die grafikkarte ist der flaschenhals
    ansonsten en guter rechner
    hatte bis vor kurzen en G4 mit sonnet 1,4 gHz

    denke aber ne bessre grafikkarte sollte man bekommen und auch nutzen
     
  6. MACsican

    MACsican New Member

    Ein Mac mini 1,25 Ghz ist Dir zu klein? Ich hätte einen mitsamt 19" Formac Gallery TFT abzugeben. Der Rechner war nur als Zweitrechner eingesetzt, kaum genutzt und ist ein Nichtrauchergerät. Bei Interesse PN an mich...
     

Diese Seite empfehlen