Lohnt sich Umstieg von 1,25 GHz auf 1,67 GHz PowerBook

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von urmi, 26. Dezember 2006.

  1. urmi

    urmi New Member

    Meine 1,25 GHz Kiste ist nicht die schnellste. Kann jetzt aber günstig ein gebrauchtes Gerät bekommen mit 1,67 GHz. Jetzt frag ich mich ob sich der Aufwand lohnt bzgl. der Schnelligkeit... Arbeite häufig mit Grafik-Programmen wie Quark, Indesign oderr Photoshop CS1. Danke!
     
  2. urmi

    urmi New Member

    würde jeweils 1GB Speicher haben...
     
  3. apple-byte

    apple-byte Depeche Mode Fan

  4. T-Rex

    T-Rex Crunchosaurus Rex

    Ich würde mal sagen, das kommt drauf an, was Du unter "günstig" verstehst.

    Das 1,67er Powerbook ist natürlich schon ein Stück schneller als eines mit 1,25 Ghz. Schnelleres RAM und bessere Grafikkarte helfen da ordentlich mit.

    Allerdings darfst Du wirklich nicht vergessen, dass - wenn es Dir wirklich um die Schnelligkeit geht - der Core 2 Duo einfach viel viel schneller ist als der G4! In der kommenden Creative Suite 3 übrigens auch ganz deutlich, wie die Beta zeigt.

    Zu dem PowerBook 1,67 würde ich Dir also nur dann raten, wenn Du alle Software, die Du benutzt, PPC-optimiert gekauft hast und daher jetzt nicht aufrüsten willst, um native Geschwindkeit auf Intel-CPUs zu bekommen.

    P.S. Ich hab einige Testwerte meines ehemaligen PowerBook G4/1,67 auf meiner HP, da kannst Du evtl. mit Deinen Werten vergleichen!
     

Diese Seite empfehlen