Lokales Netzwerk unter X

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mikezeff, 21. Dezember 2001.

  1. mikezeff

    mikezeff New Member

    Liebe Macgemeinde,

    ich habe meinen i-Mac und mein i-Book per Crossoverkabel (?) -auf jeden Fall kein Ethernetkabel- zusammengehängt und möchte Dateien von i-Mac auf i-Book und auch von i-Book auf i-Mac kopieren.
    Auf beiden Geräten ist unter Systemeinstellungen File Sharing aktiviert. Habe in der Mac-Hilfe gelesen, daß man im Ordner "Public" die Dateien hineinlegt, auf die man Zugriff haben will (habe ein alias von der HD hinein). Nur wo finde ich dann die Dateien um sie zu kopieren?

    i-Mac 500 dv se MacOs 10.1.1
    i -Book 500 (das kleinste) MacOs 10.1.2

    Für Eure Hilfe besten Dank im vorraus, Grüße,

    Michi
     
  2. mikezeff

    mikezeff New Member

    Liebe Macgemeinde,

    ich habe meinen i-Mac und mein i-Book per Crossoverkabel (?) -auf jeden Fall kein Ethernetkabel- zusammengehängt und möchte Dateien von i-Mac auf i-Book und auch von i-Book auf i-Mac kopieren.
    Auf beiden Geräten ist unter Systemeinstellungen File Sharing aktiviert. Habe in der Mac-Hilfe gelesen, daß man im Ordner "Public" die Dateien hineinlegt, auf die man Zugriff haben will (habe ein alias von der HD hinein). Nur wo finde ich dann die Dateien um sie zu kopieren?

    i-Mac 500 dv se MacOs 10.1.1
    i -Book 500 (das kleinste) MacOs 10.1.2

    Für Eure Hilfe besten Dank im vorraus, Grüße,

    Michi
     
  3. sozusagen

    sozusagen New Member

    Ich habe einen G4 mit einem alten PowerMac 7200 per Ethernet-Crossover verkabelt. Habe viel rumprobiert, und irgendwann ging´s. Wie, weiß ich nicht mehr genau, versuche dir aber trotzdem zu helfen.

    Crossover heißt nicht, dass es kein Ethernet ist. Es bedeutet nur, dass die Leitungen über Kreuz verlötet sind. Also die Leitung die an dem einen Stecker rechts hängt, hängt an dem anderen links. Was das genau bedeutet weiß ich nicht. Es funktioniert aber.

    Ich habe unter "Benutzer und Gruppen" einen Benutzer mit Passwort angelegt. Dann unter den Netzwerkeinstellungen irgendwas unter der Kontrollkarte "Ethernet" gefummelt. Was, kann ich nicht mehr genau nachvollziehen (sorry), aber vielleicht war das gar nicht nötig. Aber du musst die Festplatte auf die du von dem anderen Rechner zugreifen willst für das File Sharing freigeben. Also Festplattensymbol wählen; Informationen aufrufen; Gemeinsam nutzen wählen und freigeben; dabei den Punkt "Auf alle Unterordner anwenden" anklicken. Das dauert eine Weile.

    Also, leg auf Rechner A einen Benutzer mit Passwort an. Gib die gesamte Festplatte für Gemeinsam nutzen frei. Starte auf Rechner A File Sharing. Auf Rechner B unter "Gehe zu ..." (in der Menüleiste) "Verbindung zum Server" o.ä. wählen (ist glaube der letzte Punkt in der Liste). Dann erscheint ein Dialog, der dich nach Name und Passwort fragt. Dort den Benutzer eingeben, den du auf A angelegt hast. Wenn alles gut geht, fragt er dich jetzt worauf du zugreifen willst. Und dort sollte die Festplatte erscheinen, die du für Gemeinsam nutzen freigegeben hast. Wähle die, und das Symbol erscheint auf dem Schreibtisch von Rechner B. Dort kannst du jetzt alles damit machen, was du auf Rechner A dem Benutzer erlaubt hast.

    Klingt vielleicht alles ein bißchen diffus, aber ich kenne mich auch nicht aus und habs nur nach langem Probieren irgendwie hingekriegt.

    Viel Glück, Axel
     
  4. mikezeff

    mikezeff New Member

    Hallo Axel,

    erstmal vielen Dank für Deine Hilfe.Nach langem rumprobieren habe ich es doch tatsächlich gestern Abend geschafft die beiden Rechner miteinander zu verbinden. Die Hilfe auf dem Computer ist dabei wahrlich keine große Hilfe. Folgendes habe ich gemacht:
    Zuerst unter "Systemeinstellungen" > "Sharing" auf beiden Rechnern "File Sharing" aktiviert. Dann habe ich unter "Netzwerk" auf beiden eine neue Umgebung angelegt und als "Anschluß" Ethernet (integriert) gewählt. Dann im Reiter "Apple Talk" Apple Talk aktiviert. Anschließend im Finder in der Menuleiste "Gehe zu" > "mit Server verbinden" wählen und im nächsten Fenster unter Apple Talk den Rechner auswählen. Nachdem das nicht immer (warum eigentlich? manchmal findet er den Gegenrechner, manchmal nicht) klappt, kann man in diesem Fenster auch unten die ip-Addresse des anderen Rechners eingeben. Umständlich dabei ist nur, das sich die ip-Addresse (nach jedem Neustart?) ändert und man sie unter Netzwerkeinstellungen erst wieder finden und dann neu eingeben muß.
    Wenn dann doch alles sich irgendwie verbunden hat und der eine Rechner auf dem Desktop des anderen erscheint (als Symbol: Weltkugel auf einer HD) kann ich in den Ordner Drop Box (eine Art Briefkastenfunktion) -im Ordner Public- Dateien hineinschieben, die ich auf dem anderen Rechner im "Privatordner" > Public > Drop Box wiederfinde.
    Was ich hier im Forum schon oft gelesen habe und nicht ganz checke ist das mit dem Punkt gemeinsam nutzen. Wenn ich meine Festplatte markiere und dann die Info aufrufe, habe ich nirgens die Funktion gemeinsam nutzen. Ich bekomme nur "Allgemeine Information", "Name und Suffix" und "Zugriffsrechte".
    Klingt zwar alles irgendwie sauumständlich aber es funktioniert. Ich denke mal das es irgendwie einfacher oder selbstverständlicher gehen kann (weil wir haben ja einen mac ;-) aber ich bin halt einfach noch zu unerfahren für solche Sachen (mir graust es jetzt schon weil ich über den Jahreswechsel im Geschäft das iBook mit einem G4 über einen Router verbinden muß).

    Ein schönes Weihnachtsfest und viele Grüße an alle...

    Michi
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Mit dem Router wirds auch gut gehen.Das Prinzip ist ja das gleiche,nur das der Router den Rechnern die ip-Adresse zuweist.und beim Router natürlich kein Crossover benutzen(war mal bei mir so ;-))

    Frohe Weihnacht
     
  6. sozusagen

    sozusagen New Member

    Die Zugriffsrechte sind das richtige. Ich glaube unter 9 hieß das Gemeinsam nutzen. Dort kannst du einzeln festlegen, wer welche Rechte hat. Geht für jede Datei einzeln, oder du machst es für die ganze Platte indem du "Auf alle Unterordner anwenden" klickst.
     

Diese Seite empfehlen