lombard und ziemlich hohe CPU temperatur

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von stefpappie, 14. Mai 2004.

  1. stefpappie

    stefpappie New Member

    moin moin,
    ich schon wieder ;-)

    hab vor 2 jahren an meinem lombard einiges am internen elektrikgedöns gewechselt und musste das teil ziemlich zerlegen (keine angst, es läuft immer noch und das stabil ;-)

    allerdings mustte icxh die heatpipe abmachen um z.b. an der ram zu kommen

    hernach habe ich das ganze wieder zusammengebaut und mit leitpaste vom pc höker versehen

    mit gauge pro messe ich cpu temperaturen von idr. 60°c bei normalbetrieb und wenn die kiste 6-8 std läuft sind auch schon mal 78!c dagewesen - der lüfter ist erst einmal angesprungen (im letzten sommer bei 46° aussentemp.)

    muß ich mir sorgen machen??

    danke im voraus

    stef
     
  2. unterwurzacher

    unterwurzacher New Member

    Also: mein Lombard ist nicht umgebaut (bis auf Speichererweiterung auf 512 MB und eine neue 30 GB Platte), ich messe meine Temperatur mit einem Fiebermesser und die meines Lombard mit Temperatur Monitor: Da werden beim normalen Arbeiten um die 80 Grad angezeigt, bei genau 100 Grad springt der Lüfter an. Das passiert aber nur, wenn ich CDs in iTunes importiere.
    Ich mache mir aber keine Sorgen... :embar:
     

Diese Seite empfehlen