Long Way Round

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von apple-byte, 5. Juni 2006.

  1. apple-byte

    apple-byte Depeche Mode Fan

    Darsteller: Ewan McGregor, Charley Boorman
    Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0)
    Bildformat: 16:9
    DVD Erscheinungstermin: 27. April 2006
    Produktion: 2004

    Ewan McGregor und Charley Boormann, verbunden durch eine einzigartige Freundschaft und ihre gemeinsame Leidenschaft für Motorräder, dokumentieren mit "Long Way Round" die Abenteuer, die sie auf ihrer außergewöhnlichen Reise um die Welt erlebten! Gemeinsam brachen sie im April 2004 mit zwei Motorrädern auf, um mit diesem einmal um die ganze Welt zu fahren: Die Reise begann in London und führte sie über Europa, die Ukraine, Russland, Kasachstan, die Mongolei, Sibirien, über Kanada durch die USA, um schließlich nach 115 Tagen und fast 20.000 Meilen in New York zu enden. Das Ganze wurde mit der Kamera festgehalten und für eine umfangreiche TV-Serie zusammengefasst. Herausgekommen ist nicht nur eine einzigartige TV-Serie, die die atemberaubende Geschichte dieser Weltreise aus der Sicht des unerschrockenen Paares erzählt, sondern eine der faszinierendsten und spannendsten Reisedokumentation, die je gedreht wurde!

    Randnotizen
    3 DVD Set - Laufzeit: 505 Minuten - alle Episoden sind im englischen Originalton mit deutschen Untertiteln!

    [​IMG]

    hab die 3 DVDs am Samstag für 20 € von amazon.de bekommen

    wir haben die ersten 2 Episoden (von 10) geschaut
    darin geht es um die ganzen Vorbereitungen
    ist schon heftig - Motorräder, VISA, Routen-Planung, Kameramann, Erste-Hilfe-Kurs, Verhaltenskurs für Grenzposten oder andere Sitten, Sprachkurs
    und am Ende sind die beiden gestartet (14.4.2004)

    Episode 3
    Brüssel - Nürnberg - Prag (kaum Bilder davon)
    dann Tschechei, Slowakei, Ukraine & ein Stück Russland

    Episode 4 in Kasachstan

    es geht einiges schief (Grenzprobleme, Benzin im Auge, Polizei-Kontrollen, unheimliche Übernachtungen)

    menschlich und landschaftlich sehr interessant
    bisher laufen die BMW fehlerfrei
    man lernt Land & Leute kennen - z.B. Kiew & Aral See - oder aber auch Dörfer, wo noch mit Pferdepflug gearbeitet wird - oder endlose Steppe - oder Dünenlandschaft

    Mitte Mai: 5.500 von 18.900 Meilen sind geschafft
     
  2. perot

    perot New Member

    long way round ist eine sehr unterhaltsame dokumentation (ich sage nur gastgeber mit kalaschikoff in der einen und gitarre in der anderen hand) einer abenteuerlichen reise. beeindruckt war ich auch, dass es anscheinend zwischen den beiden nie streit gab. wahre freundschaft.
     
  3. Rocko2

    Rocko2 New Member

    Auch gut: Abgefahren - In 16 Jahren um die Welt von Claudia Metz und Klaus Schuberth

    [​IMG]

    Geplant war eine Jahres-Reise auf zwei XT 500 auf dem Landweg nach Japan. Nach 16 Jahren kamen sie von einer Weltreise zurück: Abgefahren!
     
  4. apple-byte

    apple-byte Depeche Mode Fan

    das hier hab ich auch:


    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen