LPs in den Rechner

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hungry, 10. Juni 2001.

  1. hungry

    hungry New Member

    Hallo Leute,
    wie das damals so war, kaufte ich eine Menge LPs.
    Die wollte ich in den Rechner dödeln, um die Dinger hernach auf CD zu brennen. Also hab ich den DT 233 G3 mit Adapter Cinch auf Klinke in den Micro-Eingang an den Receiver/Ausgang Rec-Tape gehängt.
    Klappt ja wunderbar, bis auf das laute Brummen, daß irgendwie an Impedanz-Probleme denken läßt. Da diese Brummen auch die Aufnahme beeinträchtigt, stellt sich die Frage, wie verhindert man das Brummen? Gibt es da spezielle Adapter, oder muß man einen Widerstand einlöten, oder geht das gar nicht?

    Hungry
     
  2. xena

    xena New Member

    Hallo Hungry
    genaues zu deim problem kann ich dir leider nicht sagen . aber in der neuen ausgabe der "mac life " ist ein testbericht zu digital adappter . ist ganz gut gemacht . ich überlege auch mir einen zu kaufen weil ich noch eine ältere videokammera besitze .

    Xena
     
  3. SRALPH

    SRALPH New Member

    hi hungry,
    schau mal in die macwelt-ausgabe 03/2001 von seite 98-104!
    RALPH
     
  4. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    um das brummen zu verhindern, brauchst du nichts weiter als nen mantelstromfilter. oder besser das ganze kombinierst du mit nem vorverstärker......bekommst du alles bei http://www.conrad.de

    gruss

    xymos
     

Diese Seite empfehlen