Lüften die Schweizer ihr Bankgeheimnis?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von HirnKastl, 4. Januar 2013.

  1. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Amis attackieren schweizer Banken

    Müssen die Schweizer ihr Bankgeheimnis lüften? Wäre nicht schlecht, denn es stinkt schon lange aus den sich ehrenwert gebärdenden Geldtresoren.

    "... Amerikaner attackieren weltweit Bankgeheimnis

    Im Kampf gegen Steuerflucht haben die US-Behörden eine andere Strategie eingeschlagen als bislang die deutsche Bundesregierung. Die Amerikaner attackieren weltweit das Bankgeheimnis: Sie drohen der Schweizer Regierung und anderen Ländern mit Strafverfahren gegen hochrangige Bankmitarbeiter, falls sie keinen Zugang zu den Kundendaten der Banken erhalten und damit zu möglichen Steuerhinterziehern aus den USA..."​
     
  2. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Das ist nicht mehr als konsequent. Aber CDU/CSU und FDP möchten ihrer Klientel nicht schaden, deshalb das lauwarme Steuerabkommen, welches die Betrüger immer noch besser gestellt hätte als steuerehrliche Bürger.
    Zumindest das haben SPD und Grüne verhindert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2013
  3. timson

    timson New Member

    Ich finde den Ansatz der USA richtig und denke auch, die Schweizer müssen mal etwas unter die Lupe ansehen.
    Was die Deutsche Politik angeht sehe ich es im Endeffekt ähnlich wie pewe, was die da für "Maßnahmen" getroffen haben war nur Wischiwaschi, ohne Hand und Fuß um sich am Ende selbst zu schützen
     
  4. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Die Schweiz sägt sich doch nicht ihr profitabelstes Standbein ab!
     

Diese Seite empfehlen