Lüfterschwankungen in G4

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bubyteph, 14. Dezember 2002.

  1. bubyteph

    bubyteph New Member

    Hallo Leute,
    unabhängig vom Lärm, schwankt in euren Dual G4 Rechnern auch die Umdrehungszahl (und damit der Lärm) der Lüfter sehr stark? Leider kann ich die Ursache hierfür nicht nachvollziehen, so ist beispielsweise beim kopieren mit iTunes oder PS der Lärmpegel vergleichsweise gering, aber bei ganz einfachen Sachen (Surfen etc.) drehen die Lüfter voll auf. Die Umdrehnungen scheinen sich irgendwie willkürlich zu verändern, scheint nichts mit der Auslastung des Rechners oder der Betriebstemperatur zu tun zu haben. Wie ist das bei euren Rechnern? Gruss
    Udo
     
  2. anubis

    anubis New Member

    moin,
    hast du schon das lüfter-patch von apple eingespielt ?

    grüße..
     
  3. weber

    weber New Member

    Hallo!
    Habe das gleiche Problem - offensichtlich wie viele andere G4-Dual-Besitzer - ist ein häufig auftretender Fehler bei den neuen G4-Macs - laut meinem Händler zurückzuführen auf ein defektes Logic-Board (was auch immer das ist) - gestern kam mein neuer G4 aus der 2-wöchigen Reparatur zurück ??? und: es hat sich nichts geändert! - eine Mitarbeiterin der Apple-Hotline: hochmotiviert beim Abwiegeln jeglicher Probleme, behauptete zuguterletzt, die neuen Rechner würden eigentlich gar kein MacOS 9 unterstützen ??? (da fällt einem nichts mehr ein) (unter OS X taucht das Problem scheinbar nicht auf) - das Aufspielen einer neuen Apple Firmware hat auch keine Besserung gebracht.
    Ich bin erstmal ratlos!
    Arbeiten ist mit diesem Lärm langfristig nicht möglich.
    Wenn ich nicht kurzfristig eine Lösung geboten bekomme werde ich die Sache einem Anwalt übergeben.
    Und das bei Rechnern die das doppelte kosten und die Hälfte leisten!?!?
    (auch mein erster Apple war erstmal 4 Wochen in Reparatur)
    Tja...???
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    hast auch du das firmware upgrade installiert? danach soll es etwas besser werden.
     
  5. bubyteph

    bubyteph New Member

    Vielen Dank für die schnelle Hilfe. Der Lüfterpatch, ist das das Firmwareupdate, oder gibt es einen speziellen Lüfterpatch. Firmwareupdate ist auf meinem Rechner schon drauf, hat aber auch nichts gebracht. Ach so: Ich nutze nur Jaguar.

    Gruss
    Udo
     
  6. morty

    morty New Member

    ich kann das nicht bestätigen, seid dem ich das Update drübergebügelt habe, sind die Lüfterschwankungen bei mir erst, vorher war es nur konstant zu hören und nicht dieses Beinahehochlaufen, weil das nervt erst mal richtig

    langsam geht mir mein Rechner auch auf dem Geist, wobei ich bisher sehr tollerant war, aber jetzt muß da langsam etwas passieren.

    gruß, morty
     
  7. G.Auer

    G.Auer Member

    Vor drei Tagen habe ich einen neuen G4 / 1250 von Gravis geholt. Vorher hatte ich einen G4 887 bei Gravis ausprobiert und das Geräusch war gleichmässig und eigentlich nicht so schlimm. Daheim den neuen angeschlossen und da kam die Überraschung. Der Neue läuft zwar auch gleichmässig, egal OS 9.22 oder OS 10.2 aber ist wesentlich lauter und das bei einer unangenehmen Frequenz. Der Klang lässt mich auf Lagerprobleme durch einen verspannt eingbauten Ventilator schliessen.
    Es bleibt mir also keine wahl als bei Gravis zu reklamieren. Die Schnelligkeit gegenüber meinem alten G3 /400 ist jedoch verlockend, aber mir tun schon die Ohren weh.
    Von der Gewerbeaufsicht habe ich erfragt, dass es Grenzwerte für den Lärm an Büroarbeitsplätzen gibt , die eingehalten werden müssen. Vielleich kann man auf diesem Weg etwas Druck auf den Hersteller machen.

    MfG
    G.Auer
     
  8. menz

    menz New Member

    Hmm, ich bin scheinbar der einzige der damit kein Problem hat. Habe einen Dual 867 und die Lüfter laufen gleichmäßig und drehen nie hoch, obwohl der Rechner eigentlich immer am arbeiten ist. Nutze OS 10.2.2 ohne Firmware-Update. Die Netzteil-Lüfter sind schon recht laut aber immer noch leiser als mein PC davor.
    Mich stört es nicht!

    Gruß

    menz
     
  9. maiden

    maiden Lever duat us slav

    für die, die es noch nicht wissen: http://www.maces.de/tips-tests4.html#1



    Außerdem schrieb mir Tom zu dieser Thematik:

    hallo harald,

    die internationalen lüfterlärmleidensgenossen werden endlich
    ebenfalls aktiv...

    http://www.g4noise.com und die yahoo-gruop kennst du ja bestimmt schon.

    könntest du den folgenden link zur petition an alle deine betroffenen mailkollegen
    weitergeben ? auch bin ich keine forummitgleid bei macwelt, macup etc -
    könntest du das dort posten als ein mögliches hilfsangebot zur selbsthilfe ?

    http://www.PetitionOnline.com/applemdd/

    desweiteren sitze ich selber gerade an drei verschiedenen vordrucken, die man
    selber an apple und/oder die presse etc senden kann. i'll keep u posted, wenn
    du möchtest.

    gruss,

    tom





    Also registriert Euch bitte bei Apple mit dem Problem. NICHT ABWIMMELN LASSEN !!! Wenn der Mitarbeiter nicht drauf eingehen will, den nächsten Vorgesetzten verlangen. Nur Beharrlichkeit führt zum Ziel.
     
  10. maiden

    maiden Lever duat us slav

  11. weber

    weber New Member

    Hallo!

    Wie gesagt: mein neuer G4 ist ohne, dass sich was geändert hat aus der Reparatur zurückgekommen. Weiterhin die alten Symtome: Wenn der Rechner einige Zeit läuft (zwischen 0,5 -2 Std.) wird einer der Lüfter ständig rauf u. runter geregelt (im Abstand von ca. 10 Sek.)
    Habe heute mit Cancom geredet: Der Techniker hält es für sehr warscheinlich das bei der Installation des Betriebssystems was schief gelaufen ist. Er will mich in den nächsten Tage bei der Neuinstallation unterstützen.
    Falls das Problem dadurch behoben werden sollte, werde ich mich hier melden.

    Gruß
    weber
     
  12. Haegar

    Haegar New Member

    @menz
    ...nein, nicht ganz! Bei mir laufen die Lüfter auch gleichmäßig, ohne hochzudrehen (bis jetzt, 3malholzklopfen), habe das Firmware-Update drauf, der Rechner ist insgesamt etwas lauter als der PC im Büro, aber noch erträglich!

    Gruß Haegar
     
  13. morty

    morty New Member

    kann ja wohl nicht am system liegen, denn das herauf und herunter war zumindest bei mir, vor dem firmwareupdate nicht vorhanden.

    ich habe meinen rechner hier als er neu ankam, persönlich ausgepackt und komplett alles gelöscht und was soll man da falsch machen ?

    gruß, morty, aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren
     
  14. Mike Bung

    Mike Bung New Member

Diese Seite empfehlen