Lustige Taschenbücher: DIE LÖSUNG!!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von macNick, 11. Oktober 2004.

  1. macNick

    macNick Rückkehrer

    Wie in diesem Thread angekündigt habe ich mich auf der Suche nach dem Grund für die abwechselnden s/w- und Vierfarbseiten in den alten Lustigen Taschenbüchern gestern beim Ehapa-Verlag via Mail erkundigt:

    Hallo!

    Als jemand, der große Teile seiner Kindheit Ende der Siebziger und Anfang der Achtziger damit verbracht, hat die Lustigen Taschenbücher zu lesen, bin ich neulich gemeinsam mit einigen Altersgenossen auf folgende Frage gestoßen:

    Warum war seinerzeit nur jede zweite Doppelseite bunt?

    Meine Freunde und ich wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie dieses ewige Rätsel aufklären könnten!

    mfg.

    Dominik Wolff


    Die Antwort kam prompt am ersten Arbeitstag nach meiner Anfrage:

    Sehr geehrter Herr Wolff,

    das Rätsel kläre ich gerne auf. Wir hatten seinerzeit eine Druckmaschine von Mondadori in Mailand, auf der auch "Reader's Digest" gedruckt wurde, und die war ganz einfach so konstruiert. Es war eine Koproduktion in der Zeit, in der Mondadori die italienische Disney-Print-Lizenz hatte. Danach wechselten wir die Druckerei - und damit auch die Maschine.

    Ich hoffe, ich konnte weiter helfen, mit freundlichen Grüßen
    Marion Egenberger
    Egmont Ehapa Verlag / PR


    Das ist doch mal ein Service, oder?
     
  2. Wubbo Ockels

    Wubbo Ockels New Member

    Ja, das ist ja was! Nett, dass die gleich geantwortet haben!

    Und ich weiß auch, wo die Lustigen Taschenbücher jetzt gedruckt werden, nämlich auf der gleichen Maschine wie der „Focus“.

    :ring:
     
  3. macNick

    macNick Rückkehrer

    Oh Graus!
     
  4. Wubbo Ockels

    Wubbo Ockels New Member

    War nur so eine Ahnung, vielleicht liege ich auch falsch!

    ;)
     
  5. donald105

    donald105 New Member

    ?
    eine maschine, die jede 2. seite sw druckt?
    und was hat das mit reader's digest zu tun?

    :confused:
     
  6. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    klasse, dass die so schnell antworten!

    Die italienischen Druckmaschinen, naja ;)
     
  7. macNick

    macNick Rückkehrer

    Das ist wohl wie mit den Vespas…
     
  8. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    und den Autos :crazy:
     
  9. Paparatze

    Paparatze New Member


    ...der nächste, der was gegen meinen FIAT Cinquecento BJ.94 hat fliegt hier raus. 88.000 Kilometer und bis jetzt nur klitzekleine Reparaturen.

    Ich liebe es™

    Aber danke für des Rätsels Lösung. Wir dachten immer, daß wurde gemacht, um Geld zu sparen.

    ...bleibt nur noch eine Frage: Wie kommen die Streifen in die Zahnpasta? Die Sendung mit der Maus-Folge habe ich immer verpaßt
     
  10. Hodscha

    Hodscha New Member

    hier die antwort:

    Das Mundstück, durch das die Zahncreme austritt, hat eine Verlängerung, die etwa einen Zentimeter in das Tubeninnere hineinragt und am unteren Ende kleine Schlitze aufweist. Gefüllt wird die hinten offene Tube zuerst mit der farbigen Creme - und zwar knapp bis unterhalb des verlängerten Mundstücks.

    Danach wird die Tube mit der weißen Creme aufgefüllt. Drückt man nun auf die Tube, tritt die weiße Creme durch das Mundstück hindurch und nimmt die farbige Creme mit, die durch die kleinen Schlitze gepreßt wird und sich in Streifenform auf die weiße Creme legt. Dieses Prinzip beruht auf dem physikalischen Gesetz, daß sich ausgeübter Druck nach allen Seiten gleichmäßig fortpflanzt.

    Quelle: http://www.usu.de/zahnpasta/streifen.html
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

  12. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    uaah - druckpilz hatte mal so ein Teil, da ist nach 1 jahr die Tür rausgefallen, und vn der Werkstatt bekamen wir als Antowrt: da ist ein verschleissteil kaputt!
    Echt wahr!

    Aber jetzt fährt der druckpilz auch wieder ein ittalienisches Blech. Aber ein richtiges ;)
     
  13. Paparatze

    Paparatze New Member

    *mittränenindenaugen* Damit sind für mich nun die letzten Rätsel der Menschheit gelöst. Vielen Dank! Und was mach ich jetzt?
     
  14. DieterBo

    DieterBo New Member

    wüßte ich auch gern ....
     
  15. Paparatze

    Paparatze New Member

    War Reader's Digest nicht auch farbig/SW gemischt wie die L. Taschenbücher?
     
  16. donald105

    donald105 New Member

    ja. aber nicht nur der - ich frag mich, was das mit der maschine zu tun hat - das macht doch jede, je nachdem wie man die bögen erschießt.. ausschießt.
    Aberre mitte colore hatte dasse nixe zu tun, signora.

    *stirnpatsch!* die formate!
    Könnten höchsten die Formate übereingestimmt haben.

    also doch die kohle.
     

Diese Seite empfehlen