M$Word zu AppleWorks

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von AndroGrün, 22. April 2004.

  1. AndroGrün

    AndroGrün New Member

    Gibt es eine Möglichkeit eine MS Word für Apple (Version X für Mac) Datei so zu speichern das sie auch unter Apple Works (aktuelle Version) geöffnet und bearbeitet werden kann, und dann zurückgesendet an MS Word wieder weiterbearbeitet werden.

    Ich hab nix gefunden

    Danke
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    AppleWorks kann Word-Dateien öffnen.
    Du musst nur im Öffnen-Dialog von "AppleWorks-Dateien" auf "alle Dateien" umstellen.
     
  3. AndroGrün

    AndroGrün New Member

    Hallo Macci

    danke für die schnelle Antwort, hab ich versucht. Leider bleiben die MS Word Dateien hellgrau und sind nicht zu öffnen. Benutze Apple Works 6.2, liegt es vielleicht daran?
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    Hmm, also an der Version liegts bestimmt nicht - werden denn Word-Dateien überhaupt im Ausklappmenü aufgeführt als Dateityp, der zu öffnen ist?
     
  5. Eduard

    Eduard New Member

    Du mußt natürlich in "Dateiformate" alle verfügbaren anklicken, sonst zeigt Apple Works nur seine eigenen Formate.
    Am besten geht es aber, wenn Du in Word als "rtf" abspeichernst, die kann Apple Works ganz korrekt öffnen.
     
  6. AndroGrün

    AndroGrün New Member

    @macci, @eduard

    danke für die Tipps, rtf werden im Aufklappmenue aufgeführt, wenn ich sie anklicke erscheint der Sat 1 Ball, geöffnet werden die Dateien trotzdem nicht. Irgeneine Idee
     
  7. iGelb

    iGelb New Member

    Hi,

    liegt AppleWorks im Programme-Ordner des 9er Systems oder in den Applications von X?

    Wenn du X nutzt, schieb's einfach in den Xer Applications-Ordner, dann sollte es gehen.

    Der DataViz-Filter, den du brauchts, im .doc zu öffnen ist im Ordner Wichtige ApplelWorks Dateien. Wenn er da nicht drin liegt, müsstest du AW am besten nochmal installieren.
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    Übrigens beherrscht TextEdit auch .rtf und seit 10.3 sogar .doc !
     
  9. AndroGrün

    AndroGrün New Member

    Danke an alle, funktioniert leider immer noch nicht. Vielleicht mach ich immer noch ebbes net richdisch.

    werde weiter werkeln

    wiedersehen
     
  10. Multiuser

    Multiuser New Member

    Hi, DataViz muß auf jeden Fall vorhanden sein. Wenn ja, dann einfach nur die Datei doppelklicken. Apple Works sollte dann von alleine starten und Data Viz sollte das Dokument konvertieren, noch während des Öffnens.
    Wenn das funktioniert, dann kannste nach Bearbeitung des Dokumentes mit Speichern unter auf jeden Fall für Win-Word und entsprechendes OS wählen. Somit sollte die PC-Gegenseite das Dokument auf jeden Fall wieder öffnen können.

    Multi
     

Diese Seite empfehlen