.m1a und m1v

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von kissinsven, 11. Januar 2004.

  1. kissinsven

    kissinsven New Member

    hallo zusammen.
    ich habe ein mpg1 movie. wenn ich es mir auf dem rechner ansehe, ist alles ok. mit dem vcd builder habe ich mir daraus eine vcd erstellt. leider ist der ton jetzt nicht mehr parallel mit dem bild. alles um ne knappe sek verschoben. deswegen habe ich mit bbDemux das filmchen auseinander genommen. nur wie krieg ich es wieder zusammen und zwar so das es passt. habe schon ffmpegX versucht aber der hängt sich immer auf.
    habt ihr vorschläge?
    danke schoneinmal.
    greetz
    sven
     
  2. kissinsven

    kissinsven New Member

    immer noch nich geklappt.
    habe jetzt die beiden parts in ".mp3" bzw. in ".mpeg" umbenannt. lassen sich auch so beide separat in quicktime öffnen. aber wenn ich ich sie in ffmpegX lade und auf muxen geh ist das innerhalb von 1 sek. beendet. macht mir zwar keine fehlermeldung, aber eine neue datei hab ich leider immer noch nicht.
    das kann doch eigentlich nicht so schwierig sein, oder?
     
  3. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Mach folgendes:

    In VCD Builder zwei mal auf den Film klicken, dann müsstest du sehen in welchem Bildformat (PAL/ NTSC) der Film is. Ist wahrscheinlich NTSC.

    Wenn er in NTSC is, kacken bei "für NTSC kodieren machen" unter Projekteinstellungen.

    Have fun
    Kalle
     
  4. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Wenn Du beide Dateien in Quicktime öffnen kannst, dann wähl doch mal die Audiodatei aus, markiere alles, kopiere und füge es dann angepasst in das Video ein. Dann hast Du den Film komplett.

    Friedhelm
     
  5. kissinsven

    kissinsven New Member

    hallo zusammen.
    ich habe ein mpg1 movie. wenn ich es mir auf dem rechner ansehe, ist alles ok. mit dem vcd builder habe ich mir daraus eine vcd erstellt. leider ist der ton jetzt nicht mehr parallel mit dem bild. alles um ne knappe sek verschoben. deswegen habe ich mit bbDemux das filmchen auseinander genommen. nur wie krieg ich es wieder zusammen und zwar so das es passt. habe schon ffmpegX versucht aber der hängt sich immer auf.
    habt ihr vorschläge?
    danke schoneinmal.
    greetz
    sven
     
  6. kissinsven

    kissinsven New Member

    immer noch nich geklappt.
    habe jetzt die beiden parts in ".mp3" bzw. in ".mpeg" umbenannt. lassen sich auch so beide separat in quicktime öffnen. aber wenn ich ich sie in ffmpegX lade und auf muxen geh ist das innerhalb von 1 sek. beendet. macht mir zwar keine fehlermeldung, aber eine neue datei hab ich leider immer noch nicht.
    das kann doch eigentlich nicht so schwierig sein, oder?
     
  7. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Mach folgendes:

    In VCD Builder zwei mal auf den Film klicken, dann müsstest du sehen in welchem Bildformat (PAL/ NTSC) der Film is. Ist wahrscheinlich NTSC.

    Wenn er in NTSC is, kacken bei "für NTSC kodieren machen" unter Projekteinstellungen.

    Have fun
    Kalle
     
  8. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Wenn Du beide Dateien in Quicktime öffnen kannst, dann wähl doch mal die Audiodatei aus, markiere alles, kopiere und füge es dann angepasst in das Video ein. Dann hast Du den Film komplett.

    Friedhelm
     
  9. kissinsven

    kissinsven New Member

    hallo zusammen.
    ich habe ein mpg1 movie. wenn ich es mir auf dem rechner ansehe, ist alles ok. mit dem vcd builder habe ich mir daraus eine vcd erstellt. leider ist der ton jetzt nicht mehr parallel mit dem bild. alles um ne knappe sek verschoben. deswegen habe ich mit bbDemux das filmchen auseinander genommen. nur wie krieg ich es wieder zusammen und zwar so das es passt. habe schon ffmpegX versucht aber der hängt sich immer auf.
    habt ihr vorschläge?
    danke schoneinmal.
    greetz
    sven
     
  10. kissinsven

    kissinsven New Member

    hallo zusammen.
    ich habe ein mpg1 movie. wenn ich es mir auf dem rechner ansehe, ist alles ok. mit dem vcd builder habe ich mir daraus eine vcd erstellt. leider ist der ton jetzt nicht mehr parallel mit dem bild. alles um ne knappe sek verschoben. deswegen habe ich mit bbDemux das filmchen auseinander genommen. nur wie krieg ich es wieder zusammen und zwar so das es passt. habe schon ffmpegX versucht aber der hängt sich immer auf.
    habt ihr vorschläge?
    danke schoneinmal.
    greetz
    sven
     
  11. kissinsven

    kissinsven New Member

    immer noch nich geklappt.
    habe jetzt die beiden parts in ".mp3" bzw. in ".mpeg" umbenannt. lassen sich auch so beide separat in quicktime öffnen. aber wenn ich ich sie in ffmpegX lade und auf muxen geh ist das innerhalb von 1 sek. beendet. macht mir zwar keine fehlermeldung, aber eine neue datei hab ich leider immer noch nicht.
    das kann doch eigentlich nicht so schwierig sein, oder?
     
  12. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Mach folgendes:

    In VCD Builder zwei mal auf den Film klicken, dann müsstest du sehen in welchem Bildformat (PAL/ NTSC) der Film is. Ist wahrscheinlich NTSC.

    Wenn er in NTSC is, kacken bei "für NTSC kodieren machen" unter Projekteinstellungen.

    Have fun
    Kalle
     
  13. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Wenn Du beide Dateien in Quicktime öffnen kannst, dann wähl doch mal die Audiodatei aus, markiere alles, kopiere und füge es dann angepasst in das Video ein. Dann hast Du den Film komplett.

    Friedhelm
     
  14. kissinsven

    kissinsven New Member

    danke für eure hilfe, ich versuchs
     

Diese Seite empfehlen