Mac-Adressverzeichnis in Thunderbird bearbeiten?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von vulkanos, 12. Juni 2012.

  1. vulkanos

    vulkanos New Member

    Thunderbird 10.0.2 importiert beim ersten Öffnen und nach Einrichtung des Kontos alle Adressen aus dem Apple's Adressbuchverzeichnis.

    Gut und schön ...

    ... zu dumm nur, das diese Adressen nicht editiert werden können. Klickt man mit der rechten Maustaste auf einen Adresseintrag und dann auf "Verfassen", erscheint zwar die Donnervogel-typische Karteikarte ... aber weder ein leeres noch ein ausgefülltes Feld können irgendwie verändert werden, erkennbar auch daran, dass es ausgegraute Bereiche in der Karteikarte gibt.

    Wie lässt diese Sperre aufheben?

    Danke
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Ich nutze Thunderbird nicht, aber ich rate mal: vielleicht können die Einträge nur über das Adressbuch selbst geändert werden, sodass es keine 2 Datensammlungen gibt?!
     
  3. vulkanos

    vulkanos New Member

    Die Lösung liegt im Exportieren des kompletten Mac-Adressverzeichnisses als vCards.vcf. Dieses kann Donnervogel importieren und somit auch editiert werden.

    Ich schwenke auf Thunderbird um, weil es graphisch mehr Gestaltungsmöglichkeiten gibt, obwohl einige Funktionen bei Mail intuitiver und leicher zu bedienen sind.
     

Diese Seite empfehlen