Mac als LINUX-Client?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Performator, 7. Januar 2002.

  1. Performator

    Performator New Member

    Hallo Leute,
    ich würde gerne mit meinem Performa nicht nur über den LINUX-Server surfen, sondern gerne mit ExtraMacischen Daten tauschen oder auf einem extraMacischen Drucker drucken oder ExtraMacische auf einem Macdrucker drucken, bzw. Files von einem Mac-Medium holen lassen.
    Ein Mac als vollwertiger LINUX-Client also. Ich weiß, das sind gleich drei Wünsche auf einmal, aber vielleicht gibt's dafür noch was anderes außer Kinderüberraschung...

    Performator, der sich bisher erfolglos an netatalk versucht hat
     
  2. peschu

    peschu New Member

    könntest Du Dein Aliegen etwas präziser formulieren? Vielleicht bin ich ja noch nicht ganz aussem Winterschlaf erwacht...

    Wenn ich das richtig verstanden hab, liegt es ja nicht an dem Mac als Linux-Client sondern an dem Linux-Rechner als Mac-Server - oder?

    peschu
     
  3. Performator

    Performator New Member

    Wahrscheinlich kann man am Mac nicht mehr einrichten, als schon vorhanden. Aber vielleciht weiß ja jemand etwas oder jemanden, der sich speziell mit e-Smith, einem RedHat-Linux-System, und Mac-Vollanbindung auskennt...
     

Diese Seite empfehlen