Mac an Stereo-Anlage anschließen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacBelwinds, 16. September 2003.

  1. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ich möchte meinen Mac an eine Stereo-Anlage ohne AUX-Eingang anschließen. An Video- und CD-Eingang kommt gar kein Sound, am Phono-Eingang kommt mit Audiokabel ein unangenehm gequetschter Sound. Andere Eingänge hat die Anlage leider nicht... Sperrmüll? Oder gibt es doch einen Trick?
     
  2. xanu

    xanu New Member

    Hallo .
    Hast du einen Adapter von 3.5 mm Klinke(Stereo) auf cinch genommen? Den dann in den Kopfhörer-Ausgang gesteckt? Der Phonoeinganf des Verstärkers taugt nichts, da die Impendanz und der Pegel falsch sind. vieleicht musst du die Lautstärke am mac schon etwas aufdrehen. Meht Infos sind bei solchen Fragen echt von Vorteil.
     
  3. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    iMac: Sound-Ausgang mit Cinch auf Klinke
    Anlage: Phono-Eingang mit Klinkenstecker

    Ergebnis: verzerrter Sound, egal wie sehr ich die Lautstärke und die Bässe korrigiere. Kann man den Phono-Eingang evtl. mit einem Zusatzvorschaltgerät "verbessern"?
     
  4. kringo

    kringo New Member

    Normalerweise funktioniert die Verbindung mit Hilfe eines Kabels Klinkenstecker auf Cinch ohne Probleme.
    Klinkenstecker beim iMac an Audio-Ausgang anschließen und die Cinch-Stecker beim Verstärker am Tape- oder CD-Eingang anschließen.
     
  5. MacS

    MacS Active Member


    PHONO ist völlig falsch, du musst einen Hochpegel-Eingang nehmen. AUX, TAPE oder TUNER isnd alle gleich!

    Bei PHONO wird der 1. das Signal entzerrt, daher klingt alles Verzerrt! Außerdem wird der Eingang völlig übersteuert, da bei PHONO nur ganz kleine Spannungen anliegen! Also vorsicht, sonst zerstörst du den noch!!!
     
  6. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Danke für den Tipp, aber ich habe frei nur PHONO, VIDEO und CD, die anderen sind irgendwie intern verbaut (Kompaktanalge) und nicht per Stecker zugänglich. Video und CD geben überhaupt keinen Laut von sich, Phono nur stark verzerrt. Kann man den PHONO-Eingang evtl. per Zusatzgerät doch noch richtig ansprechen?
     
  7. MacS

    MacS Active Member


    NEIN, NEIN, NEIN!!!!

    Du musst einen Hochpegel-Eingang nehmen! Das sind alle anderen Eingänge, nur nicht PHONO. Umgekehrt - also Plattenspieler über zusätzlichen Entzerr-Vor-Vor-Vestärker - geht, umgekehrt auf keinen Fall.

    Und wenn da nichts ankommt, dann liegts am Kabel oder oder an der Anlage! Zieh doch einfach mal einen benutzten Anschluß (TAPE oder TUNER) raus und dort den Mac dran!

    Du brauchst natürlich ein Kabel mit 3,5-Stereo-Klinke auf der einen Seite und Cinch auf der anderen Seite.

    Das ist absolut nicht schwer!
     
  8. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Nimm mal den CD oder VIDEO-Eingang und dreh' die Lautstärke hoch... :embar:
     
  9. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ja, genau. Der VIDEO-Eingang war nur zu leise. Mit mehr Lautstärke geht's. Super. Sagt mal, arbetet ihr hier alle am "Macs-Planck-Institut", oder wieso ist hier jeder Tipp so gut?

    :D
     
  10. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ich möchte meinen Mac an eine Stereo-Anlage ohne AUX-Eingang anschließen. An Video- und CD-Eingang kommt gar kein Sound, am Phono-Eingang kommt mit Audiokabel ein unangenehm gequetschter Sound. Andere Eingänge hat die Anlage leider nicht... Sperrmüll? Oder gibt es doch einen Trick?
     
  11. xanu

    xanu New Member

    Hallo .
    Hast du einen Adapter von 3.5 mm Klinke(Stereo) auf cinch genommen? Den dann in den Kopfhörer-Ausgang gesteckt? Der Phonoeinganf des Verstärkers taugt nichts, da die Impendanz und der Pegel falsch sind. vieleicht musst du die Lautstärke am mac schon etwas aufdrehen. Meht Infos sind bei solchen Fragen echt von Vorteil.
     
  12. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    iMac: Sound-Ausgang mit Cinch auf Klinke
    Anlage: Phono-Eingang mit Klinkenstecker

    Ergebnis: verzerrter Sound, egal wie sehr ich die Lautstärke und die Bässe korrigiere. Kann man den Phono-Eingang evtl. mit einem Zusatzvorschaltgerät "verbessern"?
     
  13. kringo

    kringo New Member

    Normalerweise funktioniert die Verbindung mit Hilfe eines Kabels Klinkenstecker auf Cinch ohne Probleme.
    Klinkenstecker beim iMac an Audio-Ausgang anschließen und die Cinch-Stecker beim Verstärker am Tape- oder CD-Eingang anschließen.
     
  14. MacS

    MacS Active Member


    PHONO ist völlig falsch, du musst einen Hochpegel-Eingang nehmen. AUX, TAPE oder TUNER isnd alle gleich!

    Bei PHONO wird der 1. das Signal entzerrt, daher klingt alles Verzerrt! Außerdem wird der Eingang völlig übersteuert, da bei PHONO nur ganz kleine Spannungen anliegen! Also vorsicht, sonst zerstörst du den noch!!!
     
  15. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Danke für den Tipp, aber ich habe frei nur PHONO, VIDEO und CD, die anderen sind irgendwie intern verbaut (Kompaktanalge) und nicht per Stecker zugänglich. Video und CD geben überhaupt keinen Laut von sich, Phono nur stark verzerrt. Kann man den PHONO-Eingang evtl. per Zusatzgerät doch noch richtig ansprechen?
     
  16. MacS

    MacS Active Member


    NEIN, NEIN, NEIN!!!!

    Du musst einen Hochpegel-Eingang nehmen! Das sind alle anderen Eingänge, nur nicht PHONO. Umgekehrt - also Plattenspieler über zusätzlichen Entzerr-Vor-Vor-Vestärker - geht, umgekehrt auf keinen Fall.

    Und wenn da nichts ankommt, dann liegts am Kabel oder oder an der Anlage! Zieh doch einfach mal einen benutzten Anschluß (TAPE oder TUNER) raus und dort den Mac dran!

    Du brauchst natürlich ein Kabel mit 3,5-Stereo-Klinke auf der einen Seite und Cinch auf der anderen Seite.

    Das ist absolut nicht schwer!
     
  17. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Nimm mal den CD oder VIDEO-Eingang und dreh' die Lautstärke hoch... :embar:
     
  18. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ja, genau. Der VIDEO-Eingang war nur zu leise. Mit mehr Lautstärke geht's. Super. Sagt mal, arbetet ihr hier alle am "Macs-Planck-Institut", oder wieso ist hier jeder Tipp so gut?

    :D
     

Diese Seite empfehlen