Mac-Anforderungen für Video Edit

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Janni, 10. Mai 2002.

  1. Janni

    Janni New Member

    ich möchte demnächst mit Videoediting beginnen, habe aber keine Ahnung, wie schnell ein Mac sein muß, damit man vernüftig damit arbeiten kann. Es sollen keine aufwendigen Fx oder ähnliches gemacht werden. Nur Überspielung vom Digi.Cam. und Schnitt (iMovie).

    Can y help ? :)
     
  2. MacPENTA

    MacPENTA New Member

  3. olivervs

    olivervs New Member

    1.
    Wichtig ist eine große Harddisk. 20-30 Giga sollten es schon sein, mehr ist besser. (20 freie GB reichen etwa für eine Stunde DV-Bandmaterial, d.h. so viel kannst Du auf einmal bearbeiten.)
    2.
    Mac OS X ist wg. robusterem MultiTasking viel besser als Mac OS 9. Ich würde nix anderes mehr wollen.
    3.
    Für Mac OS X brauchst Du viel RAM. 512 MB sind schon ganz ok.
    4.
    Eine FireWire-Schnittstelle brauchst Du natürlich, und der Camcorder sollte DV-In & Out haben, am besten auch noch Analog-In.
    5.
    Viel Rechenleistung ist natürlich auch gut, G4 mit 550 MHz ist ok, schneller ist natürlich komfortabler (beim Export muss man warten, und das nervt auf Dauer.)

    Zusammenfassend kann ich sagen, die aktuellen G4-Macs sind brauchbar für diesen Zweck ausgestattet, wenn man genug RAM reinpackt.
     
  4. DonnaK

    DonnaK New Member

    auf meinem cube G4/450 laeuft es einwandfrei mit 80 GB HD und 640 Ram und OS9.
    Ja, video in - mir fehlt leider noch analog in.
     
  5. maceddy

    maceddy New Member

    Mein G3/400 B&W 512MB und 40 Gbyte IDE Platte und vielen SCSI-Platten schafft es noch so. Warte auf den G5 Prozessor.

    Gruß
    maceddy

    das leben ist ein spiel, vergiß die regeln nicht.
     

Diese Seite empfehlen