mac-bild meets windows

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von skiller, 4. März 2001.

  1. skiller

    skiller New Member

    hi leute

    was muss ich mit einem bild machen, dass auf einer dose geöffnet werden soll? ich habe kein photoshop.
     
  2. Kevin

    Kevin New Member

    Also, ich kenne u.a. Graphik Converter, den man unter: http://www.graphicconverter.net/gcdownload_de.html in der deutschen Version bekommen kann.
    Du kannst es auch mit dem Movieplayer machen. Einfach auf unter "Ablage" "exportieren" gehen und dann z.B. als .BMP abspeichern. Ein u.a. gängiges PC Format.
     
  3. ughugh

    ughugh New Member

    Eigentlich sind (Um)formatierungen im Allgemeinen von Mac auf Dose nicht nötig (es gibt Ausnahmen). JPG, GIF, TIF, EPS schluckt der PC bedenkenlos - und mehr braucht eigentlich niemand. Wichtig ist nur, daß es - um es mit Doppelklick öffnen zu können im RGB-Modus abgespeichert ist (In 4C muß man gegebenenfalls den Umweg übers Programm gehen - geht dann aber auch) und daß der Dateiname kein Sonderzeichen enthält, welche der PC net mag (z.B. mehr als einen "." im Namen) ... naja, und ein Programm, daß die Bilder aufmachen kann brauchst Du natürlich auch *g* ...

    Ugh
     
  4. skiller

    skiller New Member

    danke, vielen dank.
    cu skiller
     

Diese Seite empfehlen