Mac Book Pro beendet selbstständig

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von undo, 21. Juli 2007.

  1. undo

    undo New Member

    Mein neues 17" MacBook Pro, Mac OS 10.4.10, macht Probleme. Plötzlich, nach Drücken irgendeiner Taste, kommt das Beenden-Dialog-Fenster. Ich klicke dort auf abbrechen, manchmal erscheint das Fenster von neuem, manchmal stellt das MacBook sofort den Dienst ein. Beim folgenden Neustart bleibt das System entweder hängen oder er dauert 10 Minuten oder er erfolgt problemlos. Von Zeit zu Zeit ist vor dem Startton ein sehr lauter ca 3 Sekunden langer Signalton zu hören. Kennt sich da jemand aus?
     
  2. hidden_surfer

    hidden_surfer New Member

    Was wurde denn bisher an Software-seitigen Reparatur-Versuchen unternommen?
    Wann tritt dieser Problem denn auf? Ist das völlig unterschiedlich, oder nur bei ganz bestimmten geöffneten Programmen?

    Solcher Art von Problemen begegnet man meist am besten mit dem Drüberspielen des letzten aktuellen (auf Deine Systemversion bezogenes) Combo-Systemupdates (vorher Rechte und Volumen reparieren mit dem FSD oder Disk Utility).
     
  3. undo

    undo New Member

    Der Tipp war gut! Ich habe Mac OS 10.4.9 darüber installiert und alles ist wieder normal. Was mich aber trotzdem interessieren würde ist, was das für ein hässlicher Ton war vor dem eigentlichen Startton. Wenn man den zum 1. Mal hört kippt man fast vom Stuhl.
     
  4. undo

    undo New Member

    Leider hat auf Dauer alles nichts genützt. Das MacBook war jetzt in der Reparatur und es wurde unter anderem das Logic Board ersetzt. Kosten CHF 2057.– auf Garantie. Jetzt scheint alles ok zu sein.
     

Diese Seite empfehlen