Mac Book Pro und UMTS Internet

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mcphillies, 9. März 2008.

  1. mcphillies

    mcphillies New Member

    Hallo,

    Ich bin demnächst mal wieder länger unterwegs und wollte mit meinem MBP mobil surfen.

    Bei O2 gibt es zum testen einen Call by Call Tarif für 0,09€ pro Minute.

    Nun meine Fragen...kann ich dazu einfach mein Nokia N76 per Bluetooth oder Usb anschließen und den Tarif dann nutzen? Oder muss ich mir ne Umts Karte einbauen.
    Falls ich eine Karte einbauen muss, was ist da so zu empfehlen im bezahlbaren bereich? Es wäre natürlich super wenn die Karte auch im Windos Modus unterstützt würde.

    Brauche ich dann noch eine Software oder gebe ich die Kenndaten usw. irgendwo direkt ein.

    Also wenn da jemand schon Erfahrungen hat, freue ich mich über Antworten.

    Danke.
     
  2. daholzmichel

    daholzmichel New Member

    Nimm http://www.moobicent.de/ , habe ich auch für unterwegs .....
    Preis ist ok , 4 Monate mindestvertrag und ist das vodafone Netz , also gut abgedeckt.
     
  3. mcphillies

    mcphillies New Member

    Danke, aber zum Testen wollte ich eben erstmal nen Call by Call Tarif.

    Aber ich habe gerade festgestellt, dass mein Handy offenbar nur GPRS/EDGE besitzt und kein UMTS...also hat sich das mit dem schnellen Surfen wohl eh erledigt.

    Dann brauch ich also auf jeden Fall ne externe Karte.
     
  4. Mike-H

    Mike-H New Member

    Laut Nokia Homepage:


    * WAP
    * GPRS
    * EDGE (EGPRS) Klasse B, Multislot-Klasse 32
    * UMTS (WCDMA)

    Nokia N76
     
  5. mcphillies

    mcphillies New Member

    Ja, das dachte ich ja eigentlich auch...

    Doch im O2 Manager wird mir weder unter Mac OS, noch im Windows, und auch nicht über die direkte Nokiasoftware die Verbindung per UMTS unter den Optionen angezeigt...aber eventuell schreibe ich da mal an Nokia.

    Oder kann das an O2 liegen?
     

Diese Seite empfehlen