.mac.com mails kommen nicht an

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macfan, 9. Dezember 2002.

  1. Macfan

    Macfan New Member

    Hallo Leute,

    ich habe jetzt zum dritten Mal Mails mit größeren, gestufften Atachments (3-4MB) verschickt, die nie angekommen sind. Eine Unzustellbarkeits- Benachrichtigung habe ich allerdings nicht gekriegt. Wassen da los???

    Gruß

    Thorsten
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Hast du den Empfänger über die Größe des Attachments vorher informiert?
    Wenn nicht, hat er sie vielleicht gelöscht?
    Ist auch die richtige Adresse angegeben? Die SMTP-Server verschicken eigentlich immer bei einer Unzustellbarkeit eine Meldung an den Absender.
     
  3. Macfan

    Macfan New Member

    Die gingen zu meiner Firma, da kann man ohne Anmeldung Attachments mit 10 oder 20 MBs oder mehr hinschicken.

    "Die SMTP-Server verschicken eigentlich immer bei einer Unzustellbarkeit eine Meldung an den Absender."

    Genau darum geht es - ich hab nichts bekommen.

    Gruß

    Thorsten
     
  4. Atarimaster

    Atarimaster Member

    Na, dann frag mal den SysAdmin deiner Firma.
    Der sollte sehen können, on deine Mails überhaupt angekommen sind und evtl aus irgendeinem Grunde zurückgewiesen wurden.

    Wenn nicht... dann kann ich mir höchstens noch vorstellen, dass dein Provider das *Verschicken* solch großer Mails nicht erlaubt.
     
  5. Macfan

    Macfan New Member

    Hallo Leute,

    ich habe jetzt zum dritten Mal Mails mit größeren, gestufften Atachments (3-4MB) verschickt, die nie angekommen sind. Eine Unzustellbarkeits- Benachrichtigung habe ich allerdings nicht gekriegt. Wassen da los???

    Gruß

    Thorsten
     
  6. TomPo

    TomPo Active Member

    Hast du den Empfänger über die Größe des Attachments vorher informiert?
    Wenn nicht, hat er sie vielleicht gelöscht?
    Ist auch die richtige Adresse angegeben? Die SMTP-Server verschicken eigentlich immer bei einer Unzustellbarkeit eine Meldung an den Absender.
     
  7. Macfan

    Macfan New Member

    Die gingen zu meiner Firma, da kann man ohne Anmeldung Attachments mit 10 oder 20 MBs oder mehr hinschicken.

    "Die SMTP-Server verschicken eigentlich immer bei einer Unzustellbarkeit eine Meldung an den Absender."

    Genau darum geht es - ich hab nichts bekommen.

    Gruß

    Thorsten
     
  8. Atarimaster

    Atarimaster Member

    Na, dann frag mal den SysAdmin deiner Firma.
    Der sollte sehen können, on deine Mails überhaupt angekommen sind und evtl aus irgendeinem Grunde zurückgewiesen wurden.

    Wenn nicht... dann kann ich mir höchstens noch vorstellen, dass dein Provider das *Verschicken* solch großer Mails nicht erlaubt.
     

Diese Seite empfehlen