mac.com - weiterleitung ...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von wuta1, 25. September 2002.

  1. wuta1

    wuta1 New Member

    Da Ende des Monats das kostenfreie mac.com e-mail Programm eingestellt wird,befürchte ich , dass die automatische Weiterleitung zu meiner Haupt-e-mail-adresse bei excite.com nicht mehr funktioniert . abgesehen davon,dass ich dann meine Visitenkarten wegschmeissen kann , müsste ich vor allem wohl bei ebay meine e-mail adresse ändern. Oder wird die automatische Weiterleitung fortgesetzt ?
    Wer weiss das genau ? die Weiterleitung funktionierte ja schon ca 1 jahr vor der Einführung der tasächlichen mac.com e-mail geschichte ..
    Bitte um konkrete Antworten . danke schon mal im Voraus.
     
  2. maccelerator

    maccelerator Member

    Ich bin mir zielmich sicher, dass ich meine Mailadresse komplett, inkl. Weiterleitungen und iDisk verlieren werde, wenn ich am Monatsende nicht zahle.

    ABER... es gibt einen Hoffnungsschimmer:

    Anscheinend kann man existierende Accounts zu einem vorhandenen dazunehmen, fuer $ 10 im Jahr. Diese haben dann zwar nur 5 MB Speicher, aber man kann sich die Gesamtkosten teilen und so das ganze billiger haben.

    siehe:
    http://www.mac.com/1/addstorage.html

    Hier das wichtigste daraus:

    Email-Only Accounts
    You can purchase up to 10 additional email-only accounts. These Mac.com Email accounts contain the following:
    * 5MB of storage on Apple's servers
    * Access from both the web and most email clients
    * Support for both POP and IMAP
    * Account auto-reply and forwarding
    * Ability to add text email signature
    * ISP independence
    * No advertisements

    Finde also jemanden, der .Mac weiternutzt und zahlt, und der soll Dir Deinen jetzigen Account dazunehmen. $ 10 im Jahr geht, finde ich. Aber Erfahrung damit habe ich nicht, wäre interessant, zu hören, wer das schon so gemacht hat.

    hope this helps...
     
  3. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ja das funktioniert.

    Am besten suchst Du Dir jemand in Deiner Nähe, dem Du den Gegenwert von 10 US $ + 1% Auslandseinsatzkosten für Kreditkartenbenutzung direkt bar in die Hand drückst. Derjenige braucht aber Dein aktuelles Paßwort und Nickname.

    Anschließend kannst Du Dein Paßwort wieder ändern.

    Gruß

    MacELCH
     
  4. wuta1

    wuta1 New Member

    Na ja - dass ist mir dann doch was kompliziert - da wechsel ich doch lieber einfach meine e-mail adresse bei ebay und bestelle bei gelegenheit neue Visitenkarten - das kostet "nur" euro 7.95 - gibbet glaube ich sogar irgendwo kostenlos.. hab ja 2 vollständige e-mail adressen - einmal bei excite.com - plus die bei t-online.de , die kriegt man ja beim T-DSL dazu.. warum dann noch ne dritte ... ? War nur eben schön leicht zu merken und kurz - klaus1@mac.com na ja - vorbei -egal karl.
    danke trotzdem..
     

Diese Seite empfehlen