Mac-Dosen Thematik

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacGhost, 4. Juni 2001.

  1. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Zunehmend tauchen hier Leute auf die umsteigen wollen vom PC auf den Mac.
    Ist ja auch eine Prima Idee, sofern man nicht 150%er PCler ist.
    Da bringt die ganze Diskussion nichts.
    Dann kommen welche dazu die sagen der PC ist das Ultimative.
    Wenn dem so ist, warum schauen sie hier herein bzw. haben zum PC einen Mac ?
    Also entweder kommt es mir nur so vor oder es ist tatsächlich der Fall das es bald mehr PCler hier gibt als Macianer.
    Dann werden immer wieder die bekannten Probleme der Apple Hardware muniert, das ist doch alles bekannt und das meißte wie Multitasking und Multihoming mit OS X Geschichte.
    Dann aber wenn man den Herrschaften die Probleme des x86 Kompatiblen aufzählt, dann ist das alles falsch.
    Nur wenn man sich umhört oder auf den Herstellerseiten mal schaut wird man diese ganzen Punkte wiederfinden, genau wie in den PC Newsgroups.
    Dann höre ich wieder die Hardware ist bei Apple schlecht und darum kauft man PC Hardware !
    Hmm komisch wenn ich mal so richtig schaue, dann kaufen die Applelaner meißtens Platten, Speicher, ROMs , Brenner und solches aus dem PC Lager. Da diese Komponenten die gleichen sind die auch bei Apple verbaut werden.
    Obwohl wenn es den Speicher betrifft sieht das ganze schon anders aus, gibt es genug Testberichte welch Mangelhafte Qualität mancher NoName Speicher hat und wenn ich dann z.B. Kingston für den PC kaufe ist der genauso teuer wie der Apple Speicher oder teurer.
    Wer heutzutage behauptet er braucht einen 1,4 oder 1,7 GHz Pentium/Athlon, der ist entweder mit Videos oder nur den neuesten 3D Actionshootern beschäftigt.
    Der meißte Teil der MHz am x86 ist Wärmeentwicklung oder benötigt man am G4 jetzt auch schon eine Lüfterbatterie ?
    Und dann sind beim Mac ja nur 8 oder 16 MB Grafikkarten ab Werk.
    Auch diese ist außreichend, es sei denn ich spiele nur.
    Selbst Programme wie ProE oder 3Studio Max kommen auf dem PC mit einer 8MB Open GL Karte an einem 21 Zöller aus.
    Eine Riva mit 32MB ist da auch nicht schneller beim konstruieren oder Rendern und wenn ja dann bruchteile von Sekunden.
    Aber man kann dann zum Nachbarn gehen:
    Ich bin der Held mit den meißten MHz/MB/GB und mein Rechner ist 0,2% schneller als Deiner.

    Ich glaube ds dieses hier nicht der richtige Ort ist das alles zu diskutieren, diese Leute sollten sich vielleicht in PC Foren darüber austoben, auch wenn ich auch immer wieder meinen Senf dazu abgeben muß.
    Irgendwie ist das Schwachsinnig.
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Nachtrag:

    Den perfekten Rechner gibt es einfach nicht !
    Weder Mac, PC noch Workstation (Unix), bei allen gibt es Sachen sie nicht oder nur schlecht funktionieren.
    Sonst wäre in der Hardware die gleiche Monokultur wie bei den Office Anwendungen.
     
  3. xena

    xena New Member

    Hallo MacGhost
    Genau meine Meinung . Super :)))

    Xena
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hallo Xena,

    ich glaube wir waren gestern Abend/heute Morgen schon mal einer Meinung.
    Scheint so als wären hier doch noch Realisten unterwegs.
    Joern
     
  5. harry P

    harry P New Member

    Im Grund genommen ist jeder Computer Zeitverschwendung!
    Überlege dir, wie schnell du mit einem Stift einen Strich auf einem Blatt Papier ziehen kann und wie lang es braucht bis man so einen Strich aus einem Computer ausdruckt!
    jedes System hat sene Fehler und ich glaube auch deshalb, weil das menschliche Gehirn nicht fähig ist, mit so komplexen Systemen fertig zu werden....
    Genauso wie der Mensch das ganze System "Natur" nicht durchdenken kann...

    Ist doch eigentzlich schwachsinnig wie wir uns hier um solche Nichtigkeiten streiten....
     
  6. Wuschelkopf

    Wuschelkopf New Member

    So wie es aussieht, hat Apple Spaß dran, die eigenen Kunden abzuziehen...
    Was Speicher betrifft, kostet ein 256er CL2 - SDRAM Modul im AppleStore 800 dm, ein Kingston-Modul mit den gleichen Daten kostet beim PC-Händler ca. 300 dm...
     
  7. Wuschelkopf

    Wuschelkopf New Member

    Ja, lasst uns unsere Computer wegschmeißen! Okay, dann wären 90% aller Designer und Publisher zu nichts tauglich... ;-)
     
  8. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Also in der Firma kommt der Speicher direkt von Kingston und da steht auf den Rechnungen etwas anderes drauf.
    128 MB SDRAM = 360 DM , Zeitpunkt = vor 4 Wochen !
    128 MB RDRAM = 700 DM , Zeitpunkt = vor 3 Wochen !
    In der Regel vertreibt Kingston auch nicht an jeden Händler.
    Beim PC-Höker ist meißtens Siemens/Infinion , Hyundai oder ähnliches zu finden.
    Oder wie der letzte Riegel 133MHz/SDRAM 128 MB 3x ausgetauscht bis einer lief. Warauch angeblich Markenspeicher.
    Unter Win9x nicht bemerkt, außer das die Kiste dann nach längerer Zeit sich erhängt hat, NT und Linux sind beim booten schon baden gegangen und der iMac hat den Riegel gar nicht erst genommen.
    waren nach dem Einbau des Speichers genausoviel wie vorher.
     
  9. Wuschelkopf

    Wuschelkopf New Member

    Speicherpreise sinken doch wöchentlich! Schau dich mal bei alternate.de um, die haben dort alles von Infineon bis Kingston...
     
  10. harry P

    harry P New Member

    jo, so wärs wohl....
    Mein Großvater war Werbegrafiker und hat hunderte Schriften mit der Hand gezeichnet....
    Hab da noch so ein paar Grafiken von ihm im Zimmer hängen und in unserer Stadt findet man sie auch noch auf bestimmten Verpackungen/ Schildern....

    Gefällt mir ehrlich gesagt besser als jedes Computer- Produkt!

    (-:

    Sorry, bin zwar ein gewisser Apple- Freak aber trotzdem der Meinung, dass die Welt früher ohne Computer- Geräte auch nicht besser oder schlechter funktioniert hat!
     
  11. xena

    xena New Member

    also ich kann nicht mehr ohne computer . suchtgefahr
    Xena
     
  12. herrwu

    herrwu New Member

    hai
    also ich glaube du weisst selber nicht was du redest,oben ermahnst du ,wie schnell man mit einem bleistift aufn zettel was gekrikzlt hat,weiter unten erzählst du den schwachsinn von deinem werbeopa der noch die schriften mit der hand gezeichnet hast.
    hast aber vergessen wie lange er dabei gesessen ist.....
    auch ich komme aus einer "grafikerfamilie" und kann mich noch gut an die zeit erinnern wo schriften mit der hand gezeichet wurden,und buchstaben noch qualvoll auf folie gezeichnet wurde und dann mit dem stanley ausgeschnitten,
    heute wird geplottert....
    ohne computer gehts ganz einfach nicht,und in der regel brauchst du beide welten.leider.
    und jetzt höhr auf son unsinn zu verzapfen,oder hast du auch kein handy,kein fahrrad,kein auto .....

    gruss
    wu
     
  13. Wuschelkopf

    Wuschelkopf New Member

    Dann mach, sach mir bescheid, wann die Akiem-Award-Verleihung statt findet, komme gerne
     
  14. harry P

    harry P New Member

    Huch-
    Da sind sie ja, die toleranten netten Mac- User!
    Ich schreib nix mehr zu diesen ewigen Grundsatzdiskussionen wenn man hier nicht einmal seine Meinung sagen darf...
     
  15. Tambo

    Tambo New Member

    ich will ja niemandem auf den fuss treten, ich finde den ewigen vergleich einfach nur noch öde....die zeit möcht ich auch mal haben..
    Zum schluss hängts ja doch vom user ab, ob er was hinkriegt oder nicht..... ein idiot wird, egal ob mac oder pc die Kiste nie verstehen....
    Da war ja kürzlich ein peinlicher thread, nein danke

    tAmbo.
     
  16. harry P

    harry P New Member

    jo eben, ich schreib da jetzt auch nix mehr dazu!
    zeitverschwendung!
     
  17. eman

    eman New Member

    Ich sag auch nix mehr dazu.
    Mein nächster Rechner wir eine SGI Octane2 mit V12-Grafik (128mb) und zwei 400-MHz-R12000A.
     
  18. Tambo

    Tambo New Member

    diesel oder bleifrei ??
     
  19. eman

    eman New Member

    Strom. SGI baut mittlerweile Strom-Computer. Die Zeiten als Rechner noch mit Kraftstoffmotoren angetrieben wurden sind gottseidank vorbei...
     
  20. charly68

    charly68 Gast

    mein nächster rechner wird ein taschenrechner hähä meiner ist soeben kaputt gegangen... *g*

    pc oder mac ist doch scheissegal. ich freu mich auf win xp da geht die post ab haha ob hier alles beim alten bleibt oder m$ aus übersee, wie beim wechsel auf win/nt, anrücken muss... das war eine show.. erste sahne... mit unix wäre das nicht passiert. billys sw hat einfach alles platt gebügelt..... :))))
    das war die blue man group show....
     

Diese Seite empfehlen