.Mac Empfehlenswert?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mib2000, 9. Oktober 2004.

  1. mib2000

    mib2000 New Member

    Hallo

    Was ist Eure Meinung zu .Mac? Ist es empfehlenswert da ein Jahresabo abzuschliessen oder eher nicht?

    Danke für Eure Meinung.

    Gruss MIB2000
     
  2. alf

    alf New Member

    Wenn du das Geld dafür hast, ja. Ansonsten beschaff dir eine Domain, damit kannst du dir alles dann für weniger Geld selbst basteln.
     
  3. mkummer

    mkummer New Member

    Habs seit Jahren und bin sehr zufrieden damit...
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich habe .mac seit Anbeginn und werde immer zufriedener damit.
    Besonders schön fand ich die Erweiterung auf 250MB Webspace und die damit verbundene Möglichkeit die Größe von iDisk und e-mail auf seine eigenen Bedürfnisse anzupassen.
    Wenn man es so sehen möchte hat sich der Preis für Webspace bei Apple jetzt halbiert.
     
  5. Trapper

    Trapper New Member

    Ich habe es auch, und bin auch sehr zufrieden. Du kannst .Mac 60 Tage kostenlos testen.
     
  6. Benny

    Benny New Member

    Ich habe .mac jetzt im zweiten Jahr. Die e-mail Adresse hat es mir angetan. Aber ich werde glaube ich nicht verlängern. Die kostenlose Software ist zwar immer ganz nett, aber ich finde das Apple trotz der letzten Aufwertung immer noch recht teuer ist.
    Vorallem die fehlende php unterstützung auf dem Webspace halte ich bei dem Preis für nicht zeitgemäß!
    Die Homepagefunktion nutze ich nicht.

    Ich habe mir jetzt "richtigen" Webspace mit .de Domain geholt.
    Für zwei Jahre bezahle ich 113 Euro inkl. 15 Euro Einrichtungsgebühr.

    Darin enthalten:
    1 de Domain
    150 Subdomains
    500 MB Webspace
    50GB Traffic/ Monat
    php
    mysql
    cgi
    500 pop3 e-Mail adressen ( @Deine-Domain.de)

    Konfiguration erfolgt über ein einfaches Webinterface.
    Zugriff auf deinen Webspace hast du mit einem einfachen ftp Client.
    Echt easy und halb so teuer bei mehr Leistung.
    (Natürlich ist das rein Subjektiv, für mich sind die Homepagefunktion und die anderen Dinge bei .mac halt nicht so wichtig)
    Das einzige wofür es schade ist, ist die email adresse, aber dafür 99 Euro?

    Edit: Ach so, ich habe extra nicht den Anbieter für meinen Webspace angegeben, damit es nicht nach Werbung aussieht. Wenn sich jemand dafür interressiert, kann ich es aber Posten.
     
  7. mib2000

    mib2000 New Member

    Vielen herzlichen Dank erst mal für Euren Feedback.

    Ich denke ich werde mir mal die 60 tägige Gratis-Version anschauen.

    Gruss MIB2000
     
  8. JuliaB

    JuliaB New Member

    ....Das einzige wofür es schade ist, ist die email adresse, aber dafür 99 Euro?


    Habe mal gehört, dass man die email-Adresse in jedem Fall (auch nach dem 60-Tage-Probeabo) behalten kann.

    Weiss jemand, ob das stimmt??

    Julia
     
  9. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    stimmt nicht
     
  10. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

  11. macfiete

    macfiete New Member

    Hallo.
    Ich benutze .Mac schon seit einigen Jahren. Besonders das erstellen von Websites geht sehr einfach. Inzwischen kann man ja auch, mit dem passenden Programm, ein komplett eigenes Design wählen.

    Eine .de.vu Domain habe ich unter www.nic.de.vu kostenlos registriert.

    Habe jetzt mal einige Tage " HomepagePlus " von T-online probiert, das läuft aber nicht besonders gut bei mir.

    Gruss

    Fiete
     
  12. cgpeer65

    cgpeer65 New Member

    Wenn .mac noch eingedeutscht wird, bin ich mehr als zufrieden.
    Soll ja bald passieren habe ich gelesen.

    Die .mac E-Mail Adresse ist Kult!

    Meinenen .macnews Account habe ich schon gekündigt.
    Der ist jetzt überflüssig!


    :cool:
     
  13. mkummer

    mkummer New Member

    Besonders nett finde ich die Möglichkeit aus iPhoto heraus eine Homepage mit den Bilder mit praktisch einem Klick zumachen und vollautomatisch in reduzierten Bildgrösse auf die iDisk zu laden. Simpler gehts nicht...
     
  14. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    .mac ist geil. auch die sync.-funktion gefällt mir: adressbuch, lesezeichen und termine zwischen powerbook, t630 und g5 abgleichen ist total gut.
     
  15. droffen

    droffen New Member

    habe .mac. seit Beginn der Bezahltphase.
    Seitdem die Grösse erhöht wurde habe ich auch gleich auf 1GB speicherplatz erhöht.

    Droffen
     
  16. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Was macht man mit 1 GB ?
     
  17. subZYX

    subZYX New Member

    Rumprollen!

    :D
     
  18. tille

    tille New Member

    ich hab die in der letzten zeit überlegt mir auch einen .mac account zuzulegen. hab mal den 60 tage probeaccount ausprobiert. war ganz zufrieden.
    ist es möglich die e-mail adresse zu behalten, bzw. wieder zu aktivieren, wenn ich mich für .mac anmelde nachdem der 60 tage account abgelaufen ist ???
    versteht jemand was ich meine???
    ich bin betrunken.
    ich geh ins bett.

    tille
     
  19. samohtweb

    samohtweb Gast

    Die Mail-Adresse bleibt erhalten. Funktionierte bei mir nach einem Jahr "Pause" auch.


    Thomas
     
  20. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Als reiner Webspace- und Mail-Provider käme .mac für mich nicht in Frage. Als solchen darf man .mac aber auch nicht betrachten. Erst durch die vielen sonstigen Möglichkeiten, die einem das "Leben" erleichtern, macht es sich bezahlt (iSync, Backup, Virex, ...). Unschlagbar ist die perfekte Integration ins System und das daraus resultierende Zusammenspiel der Komponenten.

    Ciao
    Napfekarl
     

Diese Seite empfehlen