Mac findet Netzwerk nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von heav, 22. Juli 2008.

  1. heav

    heav New Member

    Hallo,

    ich sitze hier an einem MacPro mit OS 10.4.11. Mein Problem besteht darin das er das Netzwerk nicht findet, per "Gehe zu > Netzwerk" passiert garnichts, im Finder wird bei Netzwerk als Änderungsdatum 1. Januar 1904 angegeben, mit Apfel-I versucht er endlos Informationen abzurufen aber findet am Ende doch nichts. Wenn ich die IP per "Gehe zu > mit Server verbinden" eingebe funktionierts jedoch, auch Netzwerkdrucker etc. laufen einwandfrei, andere Rechner im Netz finden mich auch.
     
  2. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Stützbatterie ersetzen. Ob das alle Probleme löst, wird sich weisen. Aber ein richtiges Systemdatum ist immer von Vorteil.

    Christian
     
  3. heav

    heav New Member

    ?


    Das Systemdatum ist korrekt, bei allen anderen Daten und Ordnern, nur beim Netzwerk nicht.
     
  4. stammy

    stammy New Member

    Ich habe ein Problem:

    Ich will auf dem Real-player ein Video abspielen.
    Das Video funktioniert zwar, d.h. das Bild erscheint, jedoch ohne
    Audiowiedergabe (man hört nichts). Es erscheint immer die Meldung:
    "Die Datei enthält ein nicht unterstütztes Audioformat. Der benötigte Codec
    ist nicht auf Ihrem System installiert."

    Kann mir jemand helfen?
     
  5. MacS

    MacS Active Member

    Was hat das mit Netzwerken zu tun? Gar nichts - also falsch! Außerdem hast du ein Software-Problem, kein Hardware-Problem! Daher ist dein Beitrag völlig falsch platziert. Und bitte: Neue Frage - neuer Thread!
     
  6. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Vermutlich nur deshalb, weil du einen Zeitserver aktiviert hast. Stell den mal ab, und schau danach ob deine Systemzeit nach längerer Ausschaltzeit immer noch stimmt...

    Christian
     
  7. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Ja, du hast echt ein Problem. Dein Beitrag hat mit der gegenwärtigen Diskussion hier nämlich null und nichts zu tun, das ist dein Problem.

    Ich denke, du solltest noch ein paar "Benimm-Regeln" lernen.

    Christian
     
  8. Firekuschel

    Firekuschel Wiesoweshalbwarum ?

    ...ach übrigens...


    ...ich habe auch ein Problem. Mein Wasserhahn in der Küche tropft :D:D:D
     
  9. maximilian

    maximilian Active Member

    Moin!

    Wenigstens ein Hardwareproblem :p ! Obwohl, wenn ich es recht betrachte, ist Wasser eigentlich ziemlich weich. Sehr verwirrend das ganze hier. Und wird durch Korinthegekacke nicht weniger verwirrend :teufel:

    Grüße, Maximilian

    PS: Diesem Real-Player-Audio-Problem kann man wohl nur durch Installation der neuesten Version des Real Player zuleibe rücken.
     
  10. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Nachdem ich hier offensichtlich in einem Forum für Installateure gelandet bin mein Ratschlag: Wasserhahn feste zudrehen :D :D
     
  11. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Mein Mac zeigt mir als Systemdatum 1791 an... Was stimmt da nicht? :confused:
     
  12. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Hallo
    Ein Systemdatum 1791 kann eigentlich gar nicht sein. Für den Mac ist das Datum nämlich kein Datum, sondern eine Zahl, die mit Null beginnt und jeden Tag um 1 hochgezählt wird. Null ist der 01.01.1904, das aktuelle Datum entspricht 38190. Ein Datum vor dem 01.01.1904 ist somit nicht möglich und lässt sich auch nicht über der Datums-Kontrollfeld einstellen.

    Gruß
    MACaerer
     
  13. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Der sollte - wie er das bei mir tut - den 1. August 1291 anzeigen.
    :biggrin:
    Christian
     
  14. stammy

    stammy New Member

    Mit so einer Unfreundlichkeit habe ich gar nicht gerechnet.

    Ich habe nähmlich zuvor in dem passenden Forum diese Frage gestellt. Auf die
    Antwort auf meine Frage habe ich lange gewartet. Es hat zwar eine Antwort
    gegeben, aber als ich mich wieder eigeloggt habe, war die Antwort schon mal
    gelöscht geworden. Dann fragt man sich: "Wenn Menschen sich mit Fragen
    an euch wenden, warum kann man nicht einfach helfen? oder ist das Thema
    der gestellten Frage zu schwer gewesen?"
     
  15. edwin

    edwin New Member

    MacS hatte es direkt nach Deinem Posting Dir erklärt:
    Versuche es doch nochmal und folge den Tipps. Vielleicht kann Dir dann jemand helfen.

    Wenn man einen Thread über einen Netzwerkproblem liest und mittendrin mit einem Softwarproblem konfrontiert wird, entsteht Chaos, welches niemanden dienen kann. Vor allem nicht bei einer späteren Recherche eines anderen Fragestellers.
     

Diese Seite empfehlen