Mac- formatierte Platte unter Windows

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von UObkatgmxde, 21. März 2003.

  1. UObkatgmxde

    UObkatgmxde New Member

    Ich möchte möglichst meine Firewireplatte über USB auch am PC zu verwenden.
    Kann man das Extendedformat mit einem Hilfsprogramm unter Windows verwenden (wäre mein Favorit, da dann OSX auf der FW-Platte sinnvoll wäre), wo finde ich das Hilfsprogramm dazu.
    Geht es eventuell mit dem universellen Datenformat von Linux (UDF) oder muß ich aus MS-Dos zurück, was wiederum auf dem Powerbook zu Problemen führt.

    Danke ür Tipps
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    s ect lesen, schreiben, formatieren ...

    Zum NUR LESEN gibts auch
    einen HFS Explorer für Windows
    http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/windows/16530
    Product Description:
    Transfer files between Macintosh HFS volumes and Windows VFAT or NTFS volumes. It can also read Mac CD's and 1.4MB floppies. 400k and 800k Mac floppies cannot me read, due to the limitations of PC floppy controller.
     
  3. UObkatgmxde

    UObkatgmxde New Member

    Ich möchte möglichst meine Firewireplatte über USB auch am PC zu verwenden.
    Kann man das Extendedformat mit einem Hilfsprogramm unter Windows verwenden (wäre mein Favorit, da dann OSX auf der FW-Platte sinnvoll wäre), wo finde ich das Hilfsprogramm dazu.
    Geht es eventuell mit dem universellen Datenformat von Linux (UDF) oder muß ich aus MS-Dos zurück, was wiederum auf dem Powerbook zu Problemen führt.

    Danke ür Tipps
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    s ect lesen, schreiben, formatieren ...

    Zum NUR LESEN gibts auch
    einen HFS Explorer für Windows
    http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/windows/16530
    Product Description:
    Transfer files between Macintosh HFS volumes and Windows VFAT or NTFS volumes. It can also read Mac CD's and 1.4MB floppies. 400k and 800k Mac floppies cannot me read, due to the limitations of PC floppy controller.
     
  5. UObkatgmxde

    UObkatgmxde New Member

    Der Tipp ist super, habe jetzt mal die 5-Tages-Probeversion installiert, das Extendetformat vom Mac wird problemlos gelesen.

    nochmals Danke UL
     
  6. MiniMac

    MiniMac New Member

    zitiere
    Ich kann HFS Platten, Disketten, CDROMS, ZIP's ect lesen, schreiben, formatieren ...

    Auch partitionieren?! Dann könnte man ja doch HFS+ *und* FAT32 auf einer Platte unterbringen!?!

    MM
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    ähem ... partitionieren? hm ... nee also das hab ich noch nicht probiert, hab auch keine Platte am start mit der ich das probieren könnte.
     

Diese Seite empfehlen