Mac für Video?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von wolle, 7. März 2006.

  1. wolle

    wolle New Member

    --------------------------------------------------------------------------------

    Hallo Leute,
    hab mal ne Frage Bitte nicht gleich Steinigen;

    Ich hab "OH SCHANDE" keinen Mac sondern einen Windows Laptop

    Habe große Probleme mit Videobearbeitung(Geschwindigkeit und so).
    Habe jedoch gehört das
    Mac da ganz hervorragend sein soll.
    Stimmt das?!?
    Was brauche ich um zügig Videos zu bearbeiten, und ist es wirklich so das mann die Geschwindigkeit von Windows PC nicht mit Mac vergleichen kann?

    Also es geht nicht um Professionelle Bearbeitung eigentlich nur Hausgebrauch.

    Zur Zeit habe ich einen
    Dell Inspiron 8000 Notebook
    1000 Mhz Pentium III
    512 MB Speicher PC 100
    Grafikchip NIVIDA GeForce2 Go
    60 GB Festplatte
    und eine Berechnungszeit für 30 Min Mpeg 2 Video von ca 6 Stunden
    und ein bis an die Grenzen Ausgelastetes System mit Studio 9 von Pinnacle

    schreibt einfach mal
    gruß Wolle
     
  2. digitalyves

    digitalyves New Member

  3. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    Prinzipiell ist ein Mac nicht wirklich schneller als ein vergleichbar PC, rein die Bedienbarkeit ist besser und der "workflow".

    Also um Enttäuschungen oder falschen Erwartungen vorzubeugen: Wenn du dir ein neues notebook kaufst wird das auf jeden Fall schneller sein als dein jetziger PIII 1GHz, egal ob Mac oder PC.


    edit: Jetzt sehe ich erst, dass das schon der zweite Thread zu diesem Thema ist! Wäre also gut, wenn nur einer fortgesetzt wird:

    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?p=3914628#post3914628
     

Diese Seite empfehlen