Mac hängt fest. Was tun?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bfmusic, 6. Juli 2006.

  1. bfmusic

    bfmusic New Member

    Hallo,

    habe das Problem, dass bei Benutzung von "Parallels" bei der Auswahl eines neuen Laufwerks mein Mac sich festgehangen hat. Mauszeiger ist eingefroren...

    Was kann ich tun? Bei Windows gabs ja den Taskmanager um ein solches Programm zu schließen...


    Wer kann helfen?

    Vielen Dank und beste Grüße
    Bastian
     
  2. bfmusic

    bfmusic New Member

    Also, da wirlkich garnix mehr ging habe ich den Mac einfach neugestartet. Schlagt mich nicht dafür.... ;-)

    Gibt es auf dem Mac eine Art Protokoll-Funktion? Würde mich schon interessieren was da los war...


    Danke und Grüße
    Bastian
     
  3. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Ich starte meinen Mac jeden Tag neu (denn wenn ich ihn nicht benutze, ist er aus!) und es hat mich noch niemand geschlagen deswegen :cool:

    Aber ja doch: Programme->Dienstprogramme->Konsole (oder Console, bin grad nicht am Mac).

    Ciao, Maximilian

    PS: Ausserdem ist dieses Parallels ja strenggenommen Windowskacke und gehört überhauptnicht hierhin :p
     
  4. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Deinen Taskmanager erreichst du so:
    Apfel+ALT+ESC
     

Diese Seite empfehlen