Mac hat Windows 2000 im Griff

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ato, 3. Januar 2003.

  1. ato

    ato New Member

    Erbitte Anweisungen von Netzwerkspezialisten.

    Wie kann ich unter OSX eine Win2000 Maschine übers Netz steuern.

    Ueber Apfel+k stelle ich eine Verbindung her.
    Nur habe ich dann nicht den ganzen W2k Rechner zur Verfügung, sondern nur ein paar Ordner der Arbeitsgruppe.

    Gruss
    ATO
     
  2. sevenm

    sevenm New Member

    Was meinst du mit steuern?
     
  3. ato

    ato New Member

    Hallo Seven

    Ich meine, den vollen Zugriff auf das ganze System von W2K.
    Kann man vom Mac aus Programme auf dem W2K PC starten und damit arbeiten?
     
  4. sevenm

    sevenm New Member

    Mit einem VNC Server auf dem PC und einem entsprechenden Client auf dem Mac könnte das gehen, schau mal bei Versiontracker und berichte mal wie es klappt.
     
  5. Eduard

    Eduard New Member

    Das Programm "VNC" kann das, gibt´s umsonst für Windows, Unix, Linux und Mac.
    www.uk.research.att.com/vnc/index.html

    Zumindest steht das im Buch zu X von Thomas Maschke.

    Wenn´s klappt, bitte mal melden.

    Timbuktu Pro wäre sonst das richtige, kann alles, kostet aber ziemlich. Gibt´s natürlich auch für Mac und Windows.
    PC-Anywhere gibt´s nur für Windows, geht da recht gut.
    Ob man damit unter VPC den 2000 er fernsteuern könnte, müßte man mal probieren.
     
  6. ato

    ato New Member

    Habe die Programme geladen, werde das ganze testen und berichten.

    Habe Gestern ein Netzwerk eingerichtet über die Stromleitungen.
    Eine absolut tolle Sache!!!

    Keine zusätzliche Kabel, keine Funkwellen, sehr schnell, sehr einfach und im Verhältnis zu Airport sehr günstig.
     
  7. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    <<Habe Gestern ein Netzwerk eingerichtet über die Stromleitungen.
    <<Eine absolut tolle Sache!!!
    Welche Hardware benutzt du dazu?
     
  8. ato

    ato New Member

    Zeus
    Powerline Bridge
     
  9. ato

    ato New Member

    Komme leider mit der VNC Software noch nicht ganz klar.

    Mit der hauseigenen Apple (Apfel+k) Funktion geht es sehr gut, jedoch mit der VNC bringe ich keine Verbindung hin.

    Wie, was, wo, wann, warum???
     
  10. Tomonage

    Tomonage New Member

    du musst den vnc-server auf der windows maschine installieren und als dienst starten.
    danach kannst du mit vncdimension und ähnlichen vnc-client programmen (die kriegst du z.b. von der aplle-software-page) auf den rechner zugreifen in der form:
    ip:port

    nach der passwort eingabe hast du den bildschirm der pcs und kannst ihn "steuern". mit apple boardmitteln kannst du nichts in der richtung machen ausser auf die freigaben zuzugreifen.
     
  11. ato

    ato New Member

    Hallo Tomonage

    Dein Tipp war goldrichtig!!!

    Einfacher als ich gedacht habe.

    Ich bin begeistert.

    Gruss
    ATO
     
  12. Nashville

    Nashville New Member

    Hi zusammen

    Auch wenn's nicht der neuste Thead ist, hat jemand schon VNC unter 10.4 installiert?
    Bis jetzt sieht's nähmlich so aus dass Win den Mac fest im Griff hat... :-(
    Bis jetzt ist es mir nicht gelungen, vom Mac auf den Win2k Rechner zuzugreifen, umgekehrt geht's (mit Servant Salamander -> ist in etwa Norton Commander ;-) sauschnell!

    Bye
    Nashville
     
  13. Kafi

    Kafi New Member

    Also ich bin hier immer glücklich mit VNC unterwegs, ob jetzt
    Mac zu Mac oder von Mac zu PC oder von PC zu Mac oder Mac zu Linux.

    ich empfehle OSXVnc als Server für OS X
    http://www.redstonesoftware.com/vnc.html

    und
    Chicken of the VNC als Client für OS X
    http://sourceforge.net/projects/cotvnc/

    bei Windows funktioniert beides gut mit RealVNC
    http://www.realvnc.com/

    Man muss natürlich darauf achten, den richtigen Port anzugeben, aber das wars dann auch schon.
    Allerdings sollte man Rechner übers Internet nur fernsteuern, wenn man weiß, wie man Verbindungen tunnelt, da die Daten unverschüsselt übertragen werden.
    Aber fürs lokale Netz ist dies nicht nötig.
     
  14. Dragn

    Dragn New Member

    also im localhost geht es mit allen. Wie bekommt man das denn nun noch hin das man auch im net auf den home pc zugreifen kann?
     
  15. Dragn

    Dragn New Member

    Uops gerade erst gesehn das der thread ja schon total veraltet ist.
     
  16. Robby

    Robby New Member

    Macht doch nix!
     
  17. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Jau, der ist von letztem Monat. :shake: Sowas von veraltet aber auch. ;)

    micha
     
  18. Dragn

    Dragn New Member

    letztem monat. hmm wie kam ich denn dann auf 2003.

    naja egal. was muesste ich denn jetzt machen um mit chicken vnc auf meine dose mit vnc zuzugreifen. im localem netzwerk geht es aber wie funzt das ganze denn jetzt uebers net?
     
  19. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ooops, da hab ich falsch geguckt. :embar:
    Seinen Beginn hatte der Thread wirklich 2003, aber er ist letzten Monat nochmal aufgegriffen worden. Ich hab nicht bis ganz oben gescrollt. :embar: :embar:

    micha
     
  20. Dragn

    Dragn New Member

    Ist doch auch wurscht.
    Nur wie greife ich jetzt uebers net auf die dose?
     

Diese Seite empfehlen