Mac-Hilfe tot: wie Cache löschen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macoldie, 17. August 2005.

  1. macoldie

    macoldie New Member

    War schon dran, weiß ich :)) Habe auch den Cache com.apple.helpui aufgespürt - trotzdem noch ne ganz blöde Frage: einfach den ganzen Ordner wegschmeißen? Da liegt noch einer für Bluetooth Hilfe, dito für iTunes und einer für MacHilfe. Und dann noch ein Teil TOCCCache.plist

    Bitte für Technikkrüppel: was sollte ich löschen, damit die Mac-Hilfe wieder tut, was sie soll (und ich nicht so doofe Fragen stellen muss)

    Es dankt schon mal für über die Straße helfen
    Macoldie
     
  2. macoldie

    macoldie New Member

    Echt keiner?

    Hilflos
    Macoldie
     
  3. macbike

    macbike ooer eister

    Den ganzen Ordner, ist ja nur Cache und die richtige Hilfe liegt wo anders.
     
  4. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Schmeiß mal zunächst die in dem Ordner »com.apple.helpui« enthaltenen Ordner »00« bis »15« raus. Das sind die Cache Ordner. Alles andere laß erst mal drin. Das sind index Dateien. Die Datei TOCCache.plist ist eine Preferences Datei. Die kannst du auch rauswerfen.

    Danach starte mal die Hilfe.

    Wenn das alles nicht ausreicht, kannst du zusätzlich die Preferences wegwerfen, diese findest du unter:
    HD -> Benutzer -> deinname -> Library -> Preferences.
    Da löschst du dann:
    • com.apple.help.plist
    • com.apple.helpui.plist
    • com.apple.helpviewer.plist

    micha
     
  5. macoldie

    macoldie New Member

    ???? Ordner 00 bis 15 gibt's nicht - vorhanden sind in helpui die Ordner Bluetooth Hilfe, iTunes und Music Store Hilfe, Mac Hilfe und die plist Datei.
    Ganzen Ordner wegschmeißen wäre mir ja auch recht - aber ich habe schon mal ziemlich Lehrgeld bezahlt für vorschnelles Löschen...
    Deshalb nochmal: Was Kaffee-micha vorschlägt, finde ich nicht (nummerierte
    Unterordner - also doch macbike?

    Macoldie dankt für weitere Hilfe :)
     
  6. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Du musst den Ordner ja nicht gleich wegwerfen. Zieh ihn einfach mal raus, und leg ihn auf den Desktop. Zurücklegen kannst du ihn ja später immer noch.

    Bei mir sind die Ordner »00« bis »15« drin, und darin sind .cache-Dateien.

    micha
     
  7. macoldie

    macoldie New Member

    Applejack runtergeladen, auto durchlaufen lassen (Lüfter so laut, dass die Nachbarn wach geworden sind!) - hat offenbar auch mächtig aufgeräumt, wenn ich alles richtig verstanden habe. Reeboot und hoffnungsfroher Start der Hilfe: Nix ! Unterm Häuschen wenigstens die Anzeige, was ich denn lesen könnte - wenn ich könnte.... Hilfe bleibt tot! Blick in helpui: alles noch wie gehabt - und nun?
    (By the way: wenn ich meiner Enkelin erzähle, was die Oma nächtens am Mac so strickt... aber ein Versuch war's wert) Nur genutzt hat er leider nix.

    Immer noch auf (Mac)Hilfe hoffend
    Macoldie
     
  8. macbike

    macbike ooer eister

    Nimm den Ordner weg!

    Da kann nichts bei passieren außer das die Hilfe wieder geht!

    (Ordner kannst Du ja trotzdem vorerst mal aufheben.)
     
  9. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Sag ich ja auch, aber auf mich hört ja keiner. :shake:

    micha
     
  10. polysom

    polysom Gast

    Also ich hör immer auf dich :nicken: :D

    @macoldie: Du könntest event. noch versuchen mit Onyx die Hilfe zurück zu setzen (obwohl ich von Onyx ja nich viel halte, aber vielleicht hilfts ja), aber die anderen noch angehakten Optionen lieber deaktivieren.
     
  11. macoldie

    macoldie New Member

    Wow!!!
    Ordner liegt auf dem Schreibtisch - Hilfe läuft.....!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Nicht zu fassen - im Foum wird dich geholfen:))

    Danke, Macbike - und jetzt noch einen Griff an den Ordner machen, zum Wegschmeißen? Oder vorsichtshalber abwarten und liegen lasssen?

    Thanks und verjüngte Grüße
    Macoldie
     
  12. macoldie

    macoldie New Member

    Ich raff es nicht! Eben hat die Hilfe noch funktioniert (Ordner auf Schreibtisch gezogen). Dank an macbike abgesetzt, wie sich's gehört. Und beim nächsten Aufruf der Hilfe: nichts !!!! Wie gehabt - weder unterm Häuschen noch überhaupt.... Ordner helpui in den Papierkorb gelegt (da liegt er noch) - nichts!!!!!!!!!!

    Ratlos und mit G5 + Panther-Mord-Gedanken
    guckt morgen wieder rein (auf Hilfe hoffend)
    Macoldie

    (helpui übernachtet im Papierkorb...aber ungelöscht)
     
  13. macoldie

    macoldie New Member

    Sorry - zu später Stunde: Tiger natürlich :))
     
  14. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Schön, daß es jetzt wieder geht. :)

    :O Also ich sach hier getz nix mehr. :shake:

    micha
     
  15. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Leg ihn lieber zurück auf den Desktop, sonst wird der noch versehentlich gelöscht. :meckert:

    micha
     
  16. macoldie

    macoldie New Member

    Nix geht leider - siehe oben!

    Untröstlich zu Bett tigernd
    Macoldie
     
  17. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Nimm das sofort aus’m Papierkorb raus, vorher wird nich ins Bett geTigert. :shake:

    micha
     
  18. macoldie

    macoldie New Member

    Ordner liegt wieder auf dem desktop - aber ansonsten ist es heute (morgen?)
    für jede Hilfe zu spät - gucke morgen (heute?) wieder rein

    Ratlos schlafbedürftig
    Macoldie
     
  19. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Puhh …
    *erleichtertbin* :nicken:

    micha
     
  20. macoldie

    macoldie New Member

    Und jetzt? Die Hilfe bleibt auch im ausgeschlafenen Zustand stumm, was wirklich ärgerlich ist, vor allem, wenn man den Panther noch nicht so genau kennt.
    Und der Ordner helpui liegt auch noch aufm Schreibtisch rum und harrt der Dinge, die da (hoffentlich) noch aus dem Forum kommen.

    Macoldie
     

Diese Seite empfehlen