Mac im NT-Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mac-checky, 16. August 2005.

  1. mac-checky

    mac-checky New Member

    Hallo an alle,

    ich muss 2 Macs (10.3) in einem NT Netzwerk unterbringen. Hat mit Samba auch alles super schnell geklappt, aber: ich kann zwar auf den Server zugreifen und die Dateien auch sehen. Will ich sie jedoch anklicken oder öffnen verschwinden sie wieder :(

    Drucken über das Netzwerk funktioniert.
    Hat jemand eine Idee was das soll?

    LG Mac-Checky
     
  2. RaMa

    RaMa New Member

    sind am server die services for macintosh installiert und aktiviert?
     
  3. co96

    co96 New Member

    ich würde dir auch empfehlen die mac services zu installieren… wenn du wirklich auf dem server arbeiten willst ist das wesentlich besser als mit SMB.
    wenn du allerdings nur daten hin und herschieben willst geht auch SMB. Guck doch mal ob die freigaben alle stimmen…
     
  4. mac-checky

    mac-checky New Member

    An den Server habe ich mich bisher nicht rangetraut. Die "services for macintosh" sind nicht installiert. Wo finde ich die denn? Sorry für meine Unwissenheit, aber bisher hatte ich noch nicht so viel mit Netzwerken zu tun.
     
  5. co96

    co96 New Member

    die müssten mit auf der cd sein. einfach mal auf netzwerk und dann dienste… da müsste es stehen… :confused:
     
  6. mac-checky

    mac-checky New Member

    Vielen Dank für eure Antworten.
    ich kanns erst heute mittag testen. Ich schreibe Euch dann obs so geklappt hat. LG Mac-Checky
     

Diese Seite empfehlen