Mac im Windows Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von fprochnow, 17. Oktober 2008.

  1. fprochnow

    fprochnow New Member

    Ich habe ein neues MacBook und möchte es in ein bestehendes Windows Netzwerk (MSHEIMNETZ) einbinden. Ich komme zwar über dieses Netzwerk mit dem Mac in das Internet, auch werden die freigegebenen Ordner des Mac auf dem Windows Vista Rechner angezeigt; aber ich kann vom Mac nicht auf die freigegebenen Ordner des Windowsrechners zugreifen. Wer kann mir helfen?
     
  2. MacTruth

    MacTruth New Member

    Ich habe diesbezüglich keine Probleme und kann von meinem MacBook Pro auf alle von Windows XP freigegebenen Ordner im PC-Netzwerk zugreifen.
    Hast Du dich auch schön brav vom Mac aus beim PC richtig angemeldet, als Gast oder als Hauptbenutzer? Hast Du auch die Freigabe der Ordner unter Windows richtig definiert?
    Normal muß es funktionieren, wenn alles richtig eingegeben wurde. Und es muß bei Dir auch funktionieren, da ja der PC Deine Mac-Ordner schon erkennt, die Daten im Nezt also schon hin und her fliessen.
     
  3. DominoXML

    DominoXML New Member

    Du mußt die Ordner unter Windows explizit freigeben. Also Ordner- Eigenschaften-Freigabe und hier die passenden Lese- und Schreibrechte setzen. (XP)

    Wie der Dialog unter Vista aussieht entzieht sich glücklicherweise meiner Kenntnis.
     
  4. juekem

    juekem New Member

    Hallo, ich habe da mal was gelesen, dass es da einen unterschied zwischen Vista und XP gibt. Forsche einmal im Netz, ich glaube beim Einen geht es beim Anderen nicht, hat auch was mit Samba zu tun.
     
  5. daholzmichel

    daholzmichel New Member

    gib mal als username/passwort deine Vista Zugangsdaten an
     

Diese Seite empfehlen