Mac in den USA kaufen - Softwarepaket????

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Antje80, 11. März 2008.

  1. Antje80

    Antje80 New Member

    Hallo Leute,

    hat einer von Euch schon mal einen Mac in den USA gekauft? Ich habe einen Bekannten, der fliegt nächste Woche.
    Die Tastatur ist ja nun englisch, ok. Aber wie sieht es mit der Software aus? Bekomme ich da auch das gesamte Software Paket, so dass ich als Betriebssprache Deutsch auswählen kann?
    Das wäre mit eigentlich am wichtigsten.

    Wißt Ihr zufällig, wie das mit den Steuern ist? Ist es dann noch günstiger als hier?
     
  2. friedrich

    friedrich New Member

    Es nervt langsam, diese USA-Einkaufsnummer. Bemüh mal die Suche, bitte. »USA« als Suchgebriff sollte ausreichen.
     
  3. Kar98

    Kar98 New Member

    Die Software ist, ganz genau wie bei den letzten 213 Fragen zum Thema Mac aus den USA holen, immer noch dieselbe wie auf deutschen Macs und das kannst du dir beim ersten Einschalten aussuchen, in welcher Sprache du dein OS und die gebündelte Software installierst.

    Du musst dir nur einen Steckeradapter holen, weil der Stecker eine andere Form hat. Spannung wird bei allen Macs automatisch umgestellt.

    Und die "Meerschweinsteuer", aka sales tax, ist von Staat zu Staat verschieden. Hier in Texas zahlst du 8.25%, in Oregon nüscht.
     
  4. Mathias

    Mathias New Member

    Bei Einfuhr nach Deutschland kommen dann noch 19% Einfuhrumsatzsteuer dazu.
     

Diese Seite empfehlen