Mac Janitor!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Timmi66, 29. Oktober 2002.

  1. Timmi66

    Timmi66 New Member

    Hi!

    Habe heute Mac Janitor benutzt. Seitdem funktioniert das ausschalten des Macs nicht mehr. Er versucht die ganze Zeit runterzufahren.

    Bitte helft mir!

    Danke!
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Wenn du uns jetzt noch verrätst, welcher Mac, welche X-Version, welche MacJanitor-Version du wie "benutzt" hast, dann raten wir, woran es liegen könnte.
     
  3. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Ich versteh Dein Problem nicht wirklich. Soll er denn nicht runterfahren, wenn Du ihn ausschaltest?
     
  4. Timmi66

    Timmi66 New Member

    Hi!

    Ich habe Jaguar, Mac 867 und benutzte Mac janitor Version 1.2.

    Und mein Problem ist das er (der Mac) die ganze Zeit diesen Kreisel oder wie man das nennt bewegt und bewegt und.....

    Er schaltet den Computer nicht aus!

    Danke schon einmal!
     
  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Aber das eine hat doch mit dem anderen nichts zu tun?

    MacJanitor macht doch nichts anderes als was das Unix-System mitten in der Nacht sonst selbst macht: aufräumen/aufwischen (daher das Putzeimer-Icon).

    Was passiert denn, wenn du MacJanitor startest mit "daily" oder "weekly" oder "monthly"?
     
  6. Timmi66

    Timmi66 New Member

    Hi!

    Danke erst einmal für Deine Geduld!

    Ich bin mir ja nicht mal sicher ob es daran liegt. Nur vorher lief alles?
    Weißt Du vielleicht einen anderen Grund? Habe heute nur diese Programm neuausgeführt.

    Gruss
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Geduld haben wir hier schon ganz andere gebraucht...;-)

    Also: es kann besonders bei der Option "weekly" schon mal eine halbe Minute oder mehr dauern, bis unten im Janitor-Fenster "task done" (also "erledigt") erscheint.

    Da sieht man aber keinen "Strandball", sondern einen animierten Balken.

    Hast du möglicherweise MacJanitor gestartet und gleich darauf versucht, den Mac auszuschalten? (Hosen runter! :)
     
  8. Timmi66

    Timmi66 New Member

    Hi!

    Mmm das könnte sein.:)

    Und das bedeutet für mich und meinen Mac?

    Gruss
     
  9. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    (ehrlich währt am längsten *g*)

    Solltest den Mac mal durchchecken.
    Also die X-CD rein, Neustart (dabei Taste c drücken, dann startet der Mac von der CD).

    Wenn der Installer erscheint, Sprache "deutsch" auswählen und jetzt ACHTUNG:

    oben ins Menü gehen und dort "Disk Utility" (Festplattenprüfprogramm) auswählen und im Fenster dieses Programms auf "Überprüfen" gehen.

    Programm prüfen lassen.
    Entweder sagt es dir "reparieren", dann auf "reparieren" gehen oder es sagt dir "...scheint o.k. zu sein".

    In beiden Fällen danach Disk Utility beenden,
    dann Installer beenden und damit startet der Mac wieder von der Festplatte.

    Viel Erfolg :)
     
  10. Ganimed

    Ganimed New Member

    Hi!
    Im Ordner Dienstprogramme gibt es die Festplattendienstprogramme, unter denen sich auch eine Erste Hilfe befindet. Womöglich läßt sich die auch zum Reparieren hernehmen?
    Vielleicht weiß jemand mehr darüber, habe sie selber noch nie gestartet.
     
  11. xl

    xl Pixelschubser

    Prüfen funktioniert, reparieren nur von anderen Volumes (CD) aus. Wie in der Steinzeit.
     
  12. Timmi66

    Timmi66 New Member

    Hallo!

    So ich habe das mit dem Festplatten-Check versucht und es hat funktioniert!!!!

    Danke nochmal an alle die mir geholfen haben!!!

    Danke Danke!

    Gruss
     
  13. quick

    quick New Member

    Never break a running Terminal process.

    Q
     

Diese Seite empfehlen