Mac-Kauf - nur welcher?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von henningberg, 19. Juli 2002.

  1. henningberg

    henningberg New Member

    Das Leben ist eine Vorabendserie.
    So kommt es, daß ich armer Schlucker zu Geld gekommen bin, das natürlich sofort an Apple weitergeleitet werden will.
    Bin momentan noch in der Meinungsfindungsphase, welcher Mac es denn sein darf.
    Bisher habe ich ein Powerbook G3 333 MHz, das leistungsmäßig langsam am Ende der Fahnenstange angelangt ist (oder kennt wer ein Prozessorupgrade?).
    Powerbook wäre schon sehr schön, das Ti-Book ist aber doch etwas teuer, aber wenn´s das Wert ist...
    die iBooks scheiden wegen des veralteten G3 Prozesors aus,
    Power Mac ist zu groß,
    ebenso der eMac. Der ist allerdings so günstig, daß er vielleicht doch nicht zu groß ist ;-)
    iMac - evtl. der 17Zöller - scheint das Modell der Wahl zu sein.

    Hat wer Einwände, Erfahrungen?

    Ich nutze den Mac als typischer Heimanwender: Photos, Musik, Internet incl. GoLive 6.0, ab und zu ein Movie, MS Office in der Classic-Umgebung, weil´s stabiler läuft als Office X. Mit dem neuen Mac würde ich gerne DVD´s rippen können.

    Danke für Eure Tips,

    Henning
     
  2. henningl

    henningl Bei den Verwirrten

    Hallo Namensvetter,

    den 17" iMac finde ich auch klasse.
    Allerdings würde ich mir den mal beim Händler ansehen.
    Ich habe hier einen 17" TFT von Appel der mir im Vergleich zu den Bildern vom
    iMac größer vorkommt. Der iMac-Monitor sieht aus wie ein in die Breite gezogener
    15"er. Aber vielleicht täuscht das auch.

    Da der G4 QS für Dich nicht in Frage kommt kann ich Dir keine andere Empfehlung geben.

    Gruß
    henning
     
  3. Knoedelmeista

    Knoedelmeista New Member

    am besten einen, der kurz vor 10.3. erscheint. Kauf ne Woche VOR der Keynote :eek:)
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    iMac2.
    Bin mit dem Gerät sehr zufrieden.
    Ich kann also nur zuraten.
     
  5. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Kauf Dir ein Powerbook und Du willst nie wieder nen anderen! Mir ging´s so...
     
  6. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    :: In die Breite gezogen ...
    Das täuscht nicht, schau mal die Beschreibung genau an.
     
  7. D_A_N

    D_A_N New Member

    Hallo,

    kann mich meinem Vorgänger nur anschliessen. Das Powerbook ist der geilste Mac und laut Apple Auskunft von Gestern sollen Heute und Morgen auch keine Nachfolger erscheinen.

    PB - echte Desktoppower überall.
     
  8. Spanni

    Spanni New Member

    An Deiner Stelle würde ich warten bis 10.2. und neue PowerMacs vorgestellt werden!
    Ich liebäugel auch mit dem e-Mac weil er 1. eine G4 Prozessor
    2. 17" Screen
    3. die geleiche Leistung bringt wie der bedeutend teurere i.Mac TFT!

    Ich warte jedenfalls bis Herbst ab!
     
  9. D_A_N

    D_A_N New Member

    Spanni das finde ich Cool. Du rätst anderen zu warten, bis mal evtl. neue Powermacs rauskommen, und interessierst Dich selbst für eine Ersatzteilkiste mit einen total unzeitgemässen Bildschirm ?!

    Übrigens habe ich mit Apple gesprochen. Es sollen dieses Jahr definitiv keine neuen PM & PB rauskommen.

    Siehe Breitrag:

    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=30057#230910
     
  10. SilverSurfer

    SilverSurfer New Member

    s kann nie mit dem iMac mithalten (Hintergrundbeleuchtung).
    Und wenn die silberne Farbe am Gehäuse noch mehr abblätter, lässt er sich kaum noch verkaufen. Bei der Lackqualitär sollte Apple beim TiBook unbedingt nachbessern.
    Ansonsten ist es natürlich eine Traummaschine. Und das Surfen auf'm Balkon per Airport vermisse ich jetzt schon....
     
  11. Spanni

    Spanni New Member

    Mit dem warte meine ich eigentlich, wegen 10.2. das dann mit dem rechner mitgeleifert wird! hoffe ich jedenfalls!
    Wäre doch bescheurt sich ne maschine zu kaufen und 2 monate später für 10.2. nochmal drauflegen!
    Es sollen event.PM mit multiprozessoren rauskommen!
    Der e-Mac ist schon ein atraktives angebot !
    Außerdem sind auch einig
    harwarekomponenten nicht zeitgemäß bei apple!
    Ich liebäugel mit dem e-Mac aber ob ich ihn mir kaufe is ne andere sache!
    Mir geht der bildschirm von meinem "alten" i-mac nämlich ganz schön auf den s.....
     

Diese Seite empfehlen