Mac Kompatibilität mit Sony Mini DV DCR-TRV33E

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von resom, 19. September 2003.

  1. resom

    resom New Member

    Hallo

    Ich bin am Kauf einer Sony DCR-TRV33E Mini DV interessiert. Leider finde ich diesen Camcorder-Typ nicht unter:
    http://www.apple.com/imovie/compatibility/camcorder.html
    Bevor ich diese Kamera kaufe, möchte ich natürlich sicher sein, dass ich diese mit meinem Mac G4/G5 auch problemlos einsetzen kann. Darum meine Frage an euch: Hat jemand von euch diese Kamera im Einsatz und kann mir die Apple-Kompatibilität bestätigen?

    Gruss und Danke für eure Mühe > Robert
     
  2. artvandeley

    artvandeley New Member

    Hehe, ich will wir in den nächsten Tagen vielleicht die gleiche kaufen, der Preis ist einfach zu heiß!!
    Auf ciao.com hat ein macianer von der Problemlosigkeit unter X geschwärmt für die kleine Schwester TVR-22:
    Zitat:" Einfacher geht es am MAC. Keine zusätzliche Software war nötig um Bilder, per iPhoto oder Filme per iMovie auf den Rechner zu bekommen. Lediglich die USB-Streaming Funktion ging nur unter Windows und nicht unter OSX."

    Damit hat Du wohl unter X keine Webcam-Unterstützung, weiß nicht wieso, ist mir persönlich aber auch egal.....

    Ich geh einfach mal davon aus, daß die funktioniert. Ist allerdings noch relativ neu, deshalb wahrscheinlich noch der ausdrücklich fehlende Support. Meine alte JVC stand nie drin und funzte wunderbar (damals war ich noch gar nicht von irgendwas anderem ausgegangen :embar: )

    Achso: Wichtig! Die Akkus sind (noch) sehr schwer zu bekommen. Unbedingt einen extra mitbestellen!

    Grüße

    art
     
  3. resom

    resom New Member

    Hallo

    Ich bin am Kauf einer Sony DCR-TRV33E Mini DV interessiert. Leider finde ich diesen Camcorder-Typ nicht unter:
    http://www.apple.com/imovie/compatibility/camcorder.html
    Bevor ich diese Kamera kaufe, möchte ich natürlich sicher sein, dass ich diese mit meinem Mac G4/G5 auch problemlos einsetzen kann. Darum meine Frage an euch: Hat jemand von euch diese Kamera im Einsatz und kann mir die Apple-Kompatibilität bestätigen?

    Gruss und Danke für eure Mühe > Robert
     
  4. artvandeley

    artvandeley New Member

    Hehe, ich will wir in den nächsten Tagen vielleicht die gleiche kaufen, der Preis ist einfach zu heiß!!
    Auf ciao.com hat ein macianer von der Problemlosigkeit unter X geschwärmt für die kleine Schwester TVR-22:
    Zitat:" Einfacher geht es am MAC. Keine zusätzliche Software war nötig um Bilder, per iPhoto oder Filme per iMovie auf den Rechner zu bekommen. Lediglich die USB-Streaming Funktion ging nur unter Windows und nicht unter OSX."

    Damit hat Du wohl unter X keine Webcam-Unterstützung, weiß nicht wieso, ist mir persönlich aber auch egal.....

    Ich geh einfach mal davon aus, daß die funktioniert. Ist allerdings noch relativ neu, deshalb wahrscheinlich noch der ausdrücklich fehlende Support. Meine alte JVC stand nie drin und funzte wunderbar (damals war ich noch gar nicht von irgendwas anderem ausgegangen :embar: )

    Achso: Wichtig! Die Akkus sind (noch) sehr schwer zu bekommen. Unbedingt einen extra mitbestellen!

    Grüße

    art
     
  5. a_scholz

    a_scholz Gast

    funktioniert die auch auf mac-od 8.6 oder 9.0 bin nich auf einem älteren stand was hard und software angeht
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    jede Cam die einen Firewire Anschluß hat ist "Mac Kompatibel". Zumindest mit OS X.
    iMovie erkennt *jede* per Firewire angestöpselte Camera und kann auf diese zugreifen und von ihr lesen.
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    Hast du denn an den alten geräten überhaupt einen Firewire anschluß ?
    Der ist unerlässlich ! Jede aktuelle Cam und jede halbwegs vernünftige die in den letzten 3-4 jahren gebaut wurde setzt auf Firewire zur Übertragung.

    Um herauszufinden mit welcher Cam du, wenn überhaupt, arbeiten kannst wäre es wichtig zu wissen was für Anschlüsse deine rechner haben.
    Wenn du kein Firewire hast, bleibt dir vielleicht ein Composite Video Eingang (hatte z.B. der PM 7600 per default)

    Da kannst du nen Videorekorder mittels Cinch Anschlüssen anstecken und mit dem Apple eigenen Programm "Apple Video Player" auch MAterial vom Videoeingang aufzeichnen.

    Allerdings wenn du so alte Hardware hast - was willst du denn mit dem Material machen, selbst wenn du es erstmal auf deinem Rechner hast ? Hast du denn schnittprogramme die dir es ermöglichen mit einigermaßen ansprechender Performance Video unter 8.6 zu schneiden ?

    Wie sind die rechner denn ausgerüstet ? eventuell ist die einfachste Möglichkeit einfach einen davon auf OS X umzurüsten.
     
  8. Holloid

    Holloid New Member

    Ich hab diese Camera schon ein bischen länger...es Funktioniert alles USB(Photo) sowie Firewire ohne Probleme...
     
  9. Holloid

    Holloid New Member

    Wie günstig ist sie den jetzt??
    Ich hab vor 16 Monaten 750 € bezahlt..
     

Diese Seite empfehlen