Mac-kompatibler externer Firewire "+"&"-"-DVD-Brenner?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Jonasbunte, 2. Juli 2003.

  1. Jonasbunte

    Jonasbunte New Member

    Hey,

    wie mein Betreff schon andeutet:

    Ich suche nach einem DVD-brenner, der extern per Firewire an mein ibook anschliessbar ist und sowohl das "-" als auch das "+"-Format unterstuetzt.

    Habe schon einigen Research getan (gefunden u.a. das interessante "External USB2.0/Firewire/Combo Pioneer DVD-RW DVR-106/A06") - jedoch sind diese drives nach Vertreiberauskunft nie Mac-kompatibel.

    Kennt jemand eines dieser Drives, welches Mac-kompatibel ist - Hat jemand Erfahrung mit ihm?

    Waere fuer Antworten und spezifische Brenner-Nmen sehr dankbar,

    jo
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Das Problem ist, dass du nicht angibst, was du damit machen willst!

    Wenn du einfach nur zu Back-up-Zwecken Daten-DVD brennen willst, dann kannst du problemlos die meisten externen Brenner nehmen. Mit Toast kannst du auf fast allen Brennern brennen, auch auf + Brenner.

    Schwierig wird's, wenn du Video-DVDs brennen willst, also z.B. dein Urlaubsvideos. Denn das kostenlose iDVD kann nur mit ITERNEN Brennern umgehen! Wenn du dennoch dies vorhast, dann musst du rund 580€ für Apple's DVD Studio Pro zusätzlich einplanen. Ob das allerdings mit + Brennern umgehen kann, weiss ich nicht, bezweifle das aber, da Apple ja voll auf das - Format setzt. Aber nutze doch einfach mal die Suchfunktion im Forum. Ich denke, da kommt eine ziemlich lange Liste zum gleichen Thema.

    MacS
     
  3. Jonasbunte

    Jonasbunte New Member

    Hey,

    sorry fuer die lange Sendepause - ich brauche den externen Brenner nur um Datenbackups zu machen ... Ich wollt emit meinem ibook meine Band aufnehmen - und die verscheidenen Musikspuren im .aiff-format nehmen doch viel Platz weg bevor ich dazu komme sie zu bearbeiten ... Habe also eher weniger Interesse am Videokruscht ...

    d.h. also deine Aussage, dass ich praktisch jeden Brenner benutzen koennte waere in diesem Flal immer noch zutreffend?

    Danke,

    jo
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Bevor du dich für einen entscheidest, schaust du am besten mal bei Roxio vorbei. Dort sollte es sicherlich eine Kompatibilitätsliste geben. Dabei kommt es nicht auf das Gehäuse an, sondern welches Laufwerk im Gehäuse steckt.
     
  5. TheRock

    TheRock New Member

    Ich hatte beim Kumpel mal den Teac DV-W50E (bauchgleich mitm Pioneer A05) per Firewire ans Ibook angeschlossen, und hatte überhaupt keine Probleme Dabei wurde Toast als Brennprogramm verwendet.
     

Diese Seite empfehlen