Mac- Magazin

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Man Doki, 20. Mai 2005.

  1. Man Doki

    Man Doki New Member

    Auch, wenn ich jetzt von den Admins erschlagen werde, aber irgendwie gehört´s ja doch zur "HardWare":

    Welches Mac- Magazin könnt Ihr empfehlen, welches ist sein Geld oder ein Abo wert? Gibt es Mac- Zeitschriften, die Prioritäten setzen (primär Berichte über neue Software) oder ist alles fein ausgewogen?
    Mir geht´s in erster Linie auch um Erfahrungsaustausch, Produkt- Tests (Hard- u. Software), Kleinanzeigen, Wissenswertes, Fehlerbehebung, Tipps im Umgang mit installierter Software, beruflicher und branchenübergreifender Einsatz des Macs...Freue mich auf zahlreiche Antworten.

    Marcus
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ich gehe immer zum Bahnhofskiosk und vergleiche.
    Meistens fällt die Wahl zwischen Macwelt undMacUp.
    MacLife ist mir zu hobbyorientiert...
    Auch die c´t wird gern empfohlen, enthält aber natürlicherweise nur wenig Mac-Material. Dafür aber stets fundiert und auf hohem Niveau.
     
  3. Man Doki

    Man Doki New Member

    Ja, danke für spontane Info. Eigentlich wollte ich (faulerweise) über ein Abo nachdenken und abschließen. Welchen Magazinen ist denn auch schonmal ein kleines GiveAway beigelegt in Form von brauchbarer (!) Software? Gibt´s Erfahrungsaustausch/ Leserbriefe/ FAQ mit Antworten zu Problembehebungen? Oder deckt das Forum hier einen Großteil ab? Worin liegen die Unterschiede zum hiesigen Forum?
    Bin derzeit noch Hobby- User, denke aber über den Weg in die Selbständigkeit nach, der kaufmännische Bereich sollte natürlich Mac- unterstützt sein.

    Soviel dazu.

    Gruß.
     
  4. apoc7

    apoc7 New Member

    Nehm doch das http://www.metamac.de Magazin auch mit in die Betrachtung. Ist nicht so umfangreich wie die gedruckten Exemplare, aber wöchentlich, aktuell und als PDF zu haben. Kostet auch nur kaum einen Euro.
     
  5. John L.

    John L. Active Member

    Kauf seit Jahren MacUp und Macwelt und cT...

    Gruß

    John L.
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ich wechsele immer mal wieder, was gerade interessant aussieht. Die MacUp hat die komplette Redaktion vor einiger Zeit getauscht und ist auch sonst nicht unbedingt mein Favorit, dann eher die Macwelt.
    Wenn Du die Macwelt häufiger lesen solltest, kannst Du Dir oft die Sonderhefte sparen, denn die bestehen aus zusammengetragenen Artikeln, die man vorher oft schon kannte. Hardwaretests sind aber immer so eine Sache, das liegt ihnen nict besonders. Vor allem die Kurztests sind eher peinliche Abschriften von Produktrückseiten und völlig unzureichend. Bei der Macwelt könntest Du auch einfach den Premiumdienst abonnieren, dann darfst Du die meisten Sachen als PDF runterladen, nur das aktuelle Heftchen fehlt immer in der Auswahl.

    Technisch ist die c't sehr gut, und es stehen viele Sachen drin, die sich auch außerhalb des Mac-Universums abspielen. Für technisch Interessierte eine gute Sache.

    Ansonsten sind die zahlreichen Mac-Seiten im Netz eine kostengünstige Alternative zu den inhaltlich oft nicht so berauschenden Magazinen.

    MacLife habe ich schon längere Zeit nicht mehr gelesen, ist aber ab und zu auch einen Blick wert.
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Zu Absatz 1:
    Umgekehrt geht auch - du beziehst lediglich die sehr gut aufbereiteten Macwelt-Sonderhefte und sparst dir das Gesamtabo. Kommt eben drauf an, ob du "rundum" informiert sein willst oder dir die je Sonderheft abgehandelten Themenschwerpunkte reichen (wie das in Kürze erscheinende Sonderheft zum "Tiger").

    Zu Absatz 2:
    Zustimm'. 70% des Heftinhalts kennt man, wenn man den hiesigen Premium-Dienst nutzt und bei den verbleibenden 30% sind viele Artikel dabei, die u.U. dein Interessengebiet nicht betreffen.

    Zusatz:
    Wie apoc7 bin ich mehr und mehr angetan von Metamac. Die Jungs und Mädels dort (oder ist es wirklich nur ein 1-Mann-Betrieb?) werden von Woche zu Woche besser.
     
  8. graphitto

    graphitto Wanderer

    Ah, noch einer. Ich hab, nach längerem Suchen ohne zufriedenstellende Lösung, metamac entdeckt und abboniert. Rundum gelungene Sonntagslektüre. Gut geschrieben, schön layoutet und, im Gegensatz zu den gedruckten Magazinen, wirklich neue Infos.

    gruß
     
  9. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Das war jetzt ein bisschen unfair - der Produktionsprozeß eines "Druckwerks" im Monatsabstand lässt ganz aktuelle Infos schlichtweg nicht zu.

    Das "rundum gelungen" bei metamac nochmal kräftig :nicken: :nicken:
     
  10. graphitto

    graphitto Wanderer

    Weiß ich doch. Es stört mich halt nur, wenn ich für 5,40 € ein Magazin kaufe und den Inhalt schon kenne, weil ich alles relevante hier schon gelesen habe. Deswegen ist für mich die Kombination aus MW-Premium und metamac-Abo schon sehr gut.

    gruß
     
  11. apoc7

    apoc7 New Member

    Das ist mal ne Aussage. Vielleicht sollten in der macwelt-Redaktion mal jetzt die Glocken läuten. Ein Premium-Account mit wöchentlicher PDF-Ausgabe... dafür könnte man doch einen Praktikanten einstellen... :rolleyes:
     
  12. kawi

    kawi Revolution 666

    Aber es gibt doch hier auf Wunsch bereits eine wöchentliche PDF ausgabe ... oder hab ich das Anliegen jetzt falsch verstanden ?
     
  13. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Da setze ich einen drauf und sage: warum nicht gleich NUR eine (selbstverständlich dann) kostenpflichtige Online-Macwelt und Verzicht aufs Heft?





    (jaja, ich weiß, hatten wir hier vor Jahren schon mal durchgehechelt, aber ich meine heute mehr als damals, dass eine Printausgabe für ein Computermaganzin ein Widerspruch in sich ist)
     
  14. graphitto

    graphitto Wanderer

    Weil es immer noch sehr viele Leute gibt, die lieber auf Papier lesen als am Bildschirm. Selbst ich drucke mir die metamac zumindest teilweise aus und lese dann.

    gruß
     
  15. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Und das ginge dann bei einer "Nur-Online"-Ausgabe der Macwelt nicht? :cool:
     
  16. kawi

    kawi Revolution 666

    Nee ausdrucken und dann lesen ist nicht das selbe wie ein Magazin in der Hand zu halten.
    Wenn ich ein Magazin kaufe dann will ich was gedrucktes, anständig bebildertes, geheftetes - zum schmökern.
    News? Nicht unbedingt - die besorg ich mir online - aber Artikel zu Hintergründen ect ... zum lesen aufm Klo, in der badewanne, auf reisen ect ...
     
  17. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Find ich auch wirklich gut.

    Hab die MacWelt und die MacLife abonniert. Möchte aber eines abbestellen, weiß nur nicht welches. Wäre das Niveau der MacWelt im Bereich Hardware in den letzten, ich glaube, 12 Monaten nicht gestiegen, hätte ich wohl die MW abbestellt...

    Und natürlich die C't, is' eh klar, obwohl die mir in letzter Zeit zu PC lastig wird. Gerade wenn z.B. Video oder Audiosoft verglichen wird :kotz:

    Gruß
    Kalle

    P.S. Und das MacNews Magazin war auch klasse, ist jetzt in der ML integriert.
     
  18. iMaculate

    iMaculate Dazed and Confused

    Habe jahrelang c't abonniert - ist eine hervorragende Zeischrift, journalistisch auf einem sehr hohen Niveau. Aber in den letzten Jahren ist er mir sehr Windows/Linux lastig geworden (natürlich, muss man dazu sagen, denn 97% der Computeranwender wollen von Macs nichts wissen).

    Seit einem halben Jahr habe ich MacLife abonniert und bin sehr angetan vom Inhalt. Das Niveau hat sich sehr verbessert, auch seit MacNewspaper darin integriert wurde. Testberichte sind kenntnisreich geschrieben und die Randthemen kommen auch nicht zu kurz, Themen die ich bei MacWelt und MacUp vermisse. Die Leitartikel von David Andel (Chefredakteur) sind ein wahrer Genuss, ich empfehle das als Einstiegslektüre.
     
  19. applestrudel

    applestrudel New Member

    Das MacMagazin war das Mac-Magazin. Davon habe ich jede Ausgabe gekauft. Papier, Layout, Berichte: alles war daran gelungen. Die Implementierung ins MacUp ist leider vollkommen missglückt.

    Inzwischen kauf ich nur noch selten eine Mac-Zeitschrift, vor allem dann, wenn mich ein bestimmter Artikel interessiert. Und dann kanns mal Macwelt sein, mal MacUp, mal MacLife.
     

Diese Seite empfehlen