Mac Mini 2012 im Test ? Günstig bei starker Leistung

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von kopfweh, 20. November 2012.

  1. kopfweh

    kopfweh Gast

    das glaub ich aber nicht leute, was ihr hier schreibt ? der mac mini ist bestimmt einer der teuersten apple rechner und wenn man leistung / preis und zusatzkosten für diverse hardware berechnet. zudem er ohne grafikkarte weit davon entfernt ist, für " die meisten arbeiten "geeignet zu sein.
    also der apple markt kommt mir mehr und mehr wie neh tupperparty vor........unfassbar.
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Genau so ist es. Der Mini kostet, wenn man ihn mit gebräuchlicher Peripherie ausstattet ca. zwischen 1000€ bis 1200€ und ist damit teuerer als der teuerste Mac. Die liegen bekanntlich alle weit unterhalb von 1000€. Oder habe ich mich da in den Preislisten verguckt. :teufel:

    Apropos Grafikleistung: Die Intelgrafik 3000 findet man in vielen Laptops und sie deckt die Anforderungen problemlos ab, die man gerechterweise an diese Grafik stellen kann. Die Leistung der im Chipsatz integrierten Grafik sollte man keinesfalls unterschätzen, sie ist besser als ihr Ruf. Ausgenommen sind davon aufwändige 3D-Games, aber dafür ist kein Mac die optimale Wahl, mit Ausnahme eines MacPro mit einer Gamer-Grafikkarte.

    MACaerer
     
  3. garmaschag

    garmaschag New Member

    Einspruch ...

    Kein Mac für 3d-Spiele geeignet ?
    Nur der Mac Pro ? :confused:

    Weit gefehlt ...
    Habe mir vor knapp 3 Jahren den 27'' iMac mit i7 und 4850 Grafikchip zugelegt und das Ding rennt wie blöde.
    Unter Win 7 wird auf der LAN fleißig gezockt und CoD 4, 5, ... läuft mit voller Auflösung bei maximalen Grafikeinstellungen.
    Also ist die Aussage mit den Macs nicht so ganz richtig ... :biggrin:

    Man darf nicht vergessen das die Grafikchips nicht in 'ner "Grafikkarte" stecken sondern optimal in das System integriert sind.
    Bin immer noch schwer begeistert was der "alte" Grafikchip so zu leisten vermag. :D
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Sicher kann man mir dem Mini auch hervorragend spielen, gar keine Frage. Aber ich habe ja auch geschrieben "aufwändige" 3D-Spiele. Da schafft die Intel-Grafik sicher nicht die Frames wie eine speziell für so etwas ausgelegte Grafikkarte.

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen