Mac Mini Anschluss an Fernseher

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Zwieback, 1. März 2006.

  1. Zwieback

    Zwieback New Member

    Ich überlege , einen Mac Mini ins Wohnzimmer zu stellen.
    Wer kann mir sagen, welches Bild(Auflösung,Qualität) an einem normalen bzw. Rückprojektionsfernseher herauskommt?
     
  2. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Aus dem TV kommt erst mal von der Bezeichnung her kein Bild heraus.
    Du möchtest sicher wissen wie Du den Mini daran anschließt und welche Bildqualität zu erwarten ist, oder ?


    Der Mini kann FBas, SVideo, VGA und DVI ausgeben. Also alles um ihn an jedes TV anzuschließen. Für Fbas und SVideo brauchst Du einen zusätzlichen Adapter.

    Es kommt ganz auf Dein TV an, wenn es nur max. SVideo kann, dann hast Du max ein einfaches PAL Bild, sprich 720x576 Pixel.
    Was für ein Rückpro hast Du denn ?

    Modernene Geräte haben wenigstens einen VGA Anschluß, oder gar DVI / HDMI. Dann kannst Du ein vernünftges Bild erwarten.

    FBas (Cinch) verstöpselung solltest Du meiden, das ist die schlechtmöglichste Verbindung.
     
  3. Zwieback

    Zwieback New Member

    Kann ich diese Auflösung einstellen? Svideo ist vorhanden.
    Sony 112cm von 2003
     
  4. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Steck den SVideo Adapter an und fertig, dann kannst Du im Monitorkontrollfeld alles auswählen. War schon immer so, auch unter OS9 und davor.

    Wenn mal eine Neuanschaffungs ansteht, nimm ein Gerät mit DVI, dann hast Du ein um Längen besseres Bild. Dafür kann der Mini nichts, es liegt einfach an der Übetragungsart.
     
  5. Zwieback

    Zwieback New Member

    Danke erstmal, aber vielleicht kannst du mir nochmal helfen.
    Wenn ich bei einer solch geringen Monitorauflösung den Mac Mini anschließe, wieviel bekomme ich dann vom normalen Schreibtisch zu sehen?
    Ich habe schon bei meinem Powerbook Pismo das Problem, dass nicht alles in der Menüleiste auf den Monitor passt. Und beim Pismo habe ich immerhin 1024x768 Pixel.
    Kann ich dann auf dem Fernseher Programme wie imovie oder itunes überhaupt benutzen? Oder macht das alles keinen Sinn?
    Ich wollte z.B. meiner Frau, die gerne Videos schneidet, ermöglichen vom Wohnzimmer auf ihren Imac im Büro zugreifen zu können.
    Zum Beispiel, um einen Film vor dem Brennen mal schnell im Wohnzimmer anzuschauen.
    Oder Musik über die Stereoanlage abzuspielen. Da möchte ich aber das iTunes Fenster auch ganz sehen können.
    Was meinst du, bringt das etwas oder muss ich mir einen 112cm LCD kaufen? Das würde natürlich bedeuten , dass sich meine Frau von ihrem Zweitwagen verabschieden muss!
     
  6. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Du hast den Grund erkannt, warum Apple das Front Row erfunden hat! ;)


    Mit einem (normalen) TV hast eine zu schlechte Auflösung, um normal mit dem Mac zu arbeiten. Um aber Filme direkt ab HD ansehen zu können, ist der Anschluss des Macs am TV sicher sinnvoll. Die Bedienung mit nur einem Bildschirm bietet da aber einige Schwierigkeiten. Darum eben Front Row!

    Mit einem iMac könntest du den TV als Zweitschirm anschliessen. So hättest du den normalen Bildschirm zum Bedienen und den TV um die Filme anzusehen.


    Gruss GU
     
  7. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Wenn Du das TV über FBas/Svideo anklemmst hast Du nur die normale PAL Auflösung, der Computer Desktop wird meist in 800x600 dargestellt und sogar noch etwas kleiner. Lesen kann man da nichts.

    Für Filme ausreichend.

    Ein LCD TV mit digitalem Eingang sollte mindestens 1280x720 oder mehr haben. Es hat sich da oft so ein Zwischenformat mit 1344 oder so etabliert.
    Mit so einer Auflösung hast Du wesentlich mehr Spaß. Direkt digital und 1:1 angeschlossen bekommst Du ein sehr scharfes Bild, dann taugt das LCD sogar als Monitor.

    Per VGA angeschlossen wird es etwas unschärfer. Achte beim Kauf unbedingt darauf das man einen Computer wirklich ohne Kompromisse anschließen kann und das TV nicht zB nur 800x600 akzepziert und es dann hochrechnet. Im billigen Segment tummeln sich leider immer noch ein paar schwarze (LCD)Schafe

    Ich habe hier einen LCD Projektor am Mac Mini mit 1280x720, knackescharf, jeder Pixel. Nichts wird skaliert, der Mini kann diese Auflösung
     

Diese Seite empfehlen