Mac Mini - immer shutdown nach 1 min

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von bestworks, 18. September 2006.

  1. bestworks

    bestworks New Member

    Hallo

    Seit 2 Tagen hab ich ein Problem mit dem Mac Mini. Ist ne G4 Version, die bei uns im Büro fast ununterbrochen lief. Bis das Problem auftauchte.

    Wenn das Teil bootet, macht es automatisch immer nach 1 Minute einen Shutdown, geht einfach aus, egal ob vom Desktop, aus Open Firmware, ohne Bildschirm oder im Target Mode (Firewire und Apfel + T bei Verbindung mit anderem Mac). Habe folgendes schon versucht:

    - Reset PRAM (Apfel + Alt + P + R, 3 mal Startsignal abgewartet)
    - Reset PMU (gemäss Beschreibung von Apple)
    - Über Open Firmware (Apfel + Alt + O + F) reset-nvram (return drücken, er bestätigt mit OK), set-defaults (return drücken, er bestätigt mit OK), reset-all (return drücken, Kiste macht Neustart).
    - alle Komponenten einschliesslich Bildschirm abgehängt
    - Safe Mode
    - starten von CD (tut er, aber geht nach 1 min aus)

    Gibt es noch weitere Methoden oder kennt jemand das Problem? Habe mit der Stoppuhr immer die Zeit gemessen vom Gong bis zum Shutdown, ist immer fast exact 1 Minute, egal wie er startet... Ah ja, und das Power Licht an der Vorderseite blinkt andauernd in langsamem Interval..

    Als nächstes würde ich die Batterie austauschen versuchen, doch bevor ich das Teil öffne will ich alle Möglichkeiten ausschöpfen...

    Help, pleeeease... :(
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Moin, willkommen im Forum!

    Schon mal mit dem Festplattendienstprogramm Volumen und Rechte geprüft und repariert?
     

Diese Seite empfehlen