Mac Mini spuckt aus

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Ben.design, 11. März 2005.

  1. Ben.design

    Ben.design Gast

    Hallo,

    ich habe vor einiger Zeit Bilder und Videos gebrannt vom pc aus. aber ich habe auch gebrannte cds die ich mit mac gebrannt hatte, es ist nur bei einigen cds und dvds so dass wenn ich die einlege im mac mini dann immer ausgespuckt wird. Der liest die nicht mal, kann auch nicht zugreifen obwohl was auf der cd oder dvd drauf ist. Weiß jemand wieso das so ist? Hat jemand auch dieses Problem? Eine Freundin von mir hat auch das Problem.


    Freue mich auf jede Antwort.
     
  2. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Moin Ben.design,

    hat dein Mac mini ein Combo Laufwerk?

    Dann könnte es Probleme beim Lesen von DVD R und DVD RW geben.
    Bei einem Superdrive sollten die Probleme nicht auftreten.

    Das du aber auch Probleme mit CD/R oder CD/RW hast verwundert mich etwas. :rolleyes:

    Bei den CDs die vom PC stammen könnte es auch am falschen CD Format liegen, oder an einem fehlenden Abschluß (z.B. mit DirectCD gebrannt).


    Vielleicht hat ja noch jemand ne bessere Idee,

    MfG Ivo
     
  3. wuta1

    wuta1 New Member

    Leider nicht, aber das selbe Problem . In letzter Zeit werden fast alle CD-Roms mit Software einfach wieder ausgeworfen. Manche werden nach mehreren Versuchen dann doch erkannt (z.B die Mac-Welt Cd-Rom) Sogar die Install CD von OS X, von der ich eigentlich neu starten wollte, um das HD Volume reparieren zu lassen wurde beim Neustart erst mal wieder rausgeworfen obwohl ich C gedrückt hatte !!!
    Musik CD's werden fast immer akzeptiert.
    Das Problem bezieht sich wie gesagt haupsächlich auf Daten CD's - Die Software zu ner neu gekauften Funk-Tastatur/Maus Garnitur wurde auch sofort wieder ausgespuckt.
    Der DVD Player spinnt auch seit jeher. Entweder zeigt er an "Leeres Medium", schmeiist sie ungelesen wieder aus oder er startet mit der Wiedergabe um dann mittendrin mit ner Fehler-Meldung die Wiedergabe zu beenden (hab mir deshalb einfach nen echten DVD Player geholt..) Der DVD-CD Player im iMac dv 400 war wesentlich besser in der Beziehung.
    Reperatur würde ich nur bedingt empfehlen. Die Combo Laufwerke in den iMacs und Mac Minis sind wohl einfach schlecht für alles, was über Musik Wiedergabe und Brennen von CD's hinausgeht.
    MDen mini deswegen einzuschicken und mehrere Wochen warten um dann evtl nach ner Weile wieder das selbe Problem zu haben lohnt nicht wirklich.
    Obwohl du das eigentlich erwarten dürftest ..
     
  4. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    N'Abend,

    das hört sich ja garnicht gut an. :crazy:

    Wenn sogar original gepresste CDs davon betroffen sind. :angry:

    Haste schonmal beim Apple Support angerufen?
    Das Problem lässt sich wahrscheinlich nur durch nen Hardware Tausch beheben.

    MfG Ivo
     
  5. B.Jones

    B.Jones Gast

    genau dieses Problem habe ich auch. Habe aber einen Superdrive. Woran kann das nur liegen? Schlechte verarbeitung? Schlechte Linse? Das ist echt ärgerlich. Ist nur bei manchen DVDS und CDS so. Hat jemand auch dieses Problem?
     
  6. Eigentlich nicht. Weder beim iBook oder iMac. Das kann am Rohling oder am Laufwerk liegen.

    Welche benutzt du denn?

    Welches Laufwerk ist denn im mini?

    Welches Format haben die DVDs + oder -?
     
  7. Hodscha

    Hodscha New Member

    ich habe bis jetzt keine probleme mit dem integrierten superdrive im mac mini. laut systemprofiler habe ich folgendes laufwerk:

    MATSHITA DVD-R UJ-835F
     
  8. manaslu

    manaslu New Member

    Meines erachtens ist hier das Problem eher softwareseitig zu suchen. Bei mir (ich hatte das selbe Problem), war nach dem nächsten Clear-Install die Problematik behoben. Ist seit dem auch nicht mehr aufgetaucht. *aufholzklopf*

    Laufwerk: Superdrive
    PB 17" G4

    Lg
    manaslu:rolleyes:
     
  9. Bei DVDs ist das Problem eigentlich ziemlich bekannt.

    Billig-Rohlinge können manchmal nicht gelesen werden.

    Andere Sachen passieren auch: während eine DVD+R von meinem Sony-Laufwerk im iBook gelesen werden kann, konnte sie im Powerbook nicht gelesen werden

    Als Rohling empfehle ich DVD-R (TDK oder besser noch Verbatim).

    Mit der Sofware hat das wohl weniger etwas zu tun. Der DVD-Player öffnet sich ja per default, wenn das Laufwerk eine DVD erkennt. Tut sie das nicht, liegt das eher an der Hard- oder Firmware des Laufwerks oder der Rohlinge.
     
  10. Lacroix

    Lacroix New Member

    Hallo

    ich habe einen Mini mit Combodrive und ich muss sagen das bis jetzt alle CDs & DVDs (orginale) gelesen werden. Auch die gebranten CD Rs, CD RWs, DVD-R, DVD+R und DVD+RW werden gelesen. Egal ob sie auf nem PC oder im Mac gebrand worden sind.

    Gruß Lacroix
     

Diese Seite empfehlen