mac mini und dvb-s

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von freakysurfer, 7. Oktober 2005.

  1. freakysurfer

    freakysurfer New Member

    Hallo Leute !

    Ich bin "MAC-Rookie" und würde gerne wissen, ob es eine kostengünstige Möglichkeit gibt um meinen MAC Mini zu einem PVR zu machen. Ich denke da an eine günstige DVB-Karte(SAT mit FireWire oder USB). EyeTV kommt mir wirklich etwas überteuert vor und nen Festplattenreceiver(TOPFIELD, Dreambox) wollte ich auch nicht kaufen müssen.

    Wäre toll wenn jemand von euch ne Lösung weiß.

    Gruss freakysurfer

    PS: Kann mir jemand erklären, warum es im IMovie HD so ewig lange dauert nen MPEG-Film einzulesen?
     
  2. Roccodad

    Roccodad New Member

  3. MacRonalds

    MacRonalds New Member


    ich denke Du wirst kaum/keine Alternativen haben zu EyeTV
     
  4. lord_jojo

    lord_jojo New Member

    Die sind doch beide nich Mac-tauglich, oder?
     
  5. freakysurfer

    freakysurfer New Member

    Erstmal danke an alle !

    @Roccodad:

    Leider sind die Teile für mich untauglich, da ich keine Möglichkeit sehe, wie ich die am Mini anschliessen soll.

    @MacRonalds:

    Sieht so aus als hättest du recht - ich komm wohl an EyeTV nicht vorbei! Leider, denn das Teil ist heftig teuer. Hab mal bei PINNACLE nachgeschaut denn die haben ne externe Lösung (PCTV 400e). Hab auch mal angefragt, ob es am MAC auch funktioniert.

    Bunte Grüsse vom freakysurfer
     
  6. benqt

    benqt New Member

    Bei mir hängt ein Elgato EyeTV 310 für DVB-S am Mac mini und bin sehr zufrieden damit. Ich muss allerdings erwähnen, dass ich sehr genügsam bin was Fernsehgucken angeht, d.h. ich zeichne so gut wie nie etwas auf und kann daher nicht sagen wie's mit der Weiterverwendung von Aufnahmen aussieht, zwecks Format usw. Das CI hab ich bisher auch noch nie genutzt.

    Negativ fiel auf: keine Möglichkeit Radio zu hören, was bei dem Preis schon etwas sauer aufstößt. Außerdem kann man die Sender nicht in einer Art Kurzwahlliste sortieren, deswegen wühle ich mich beim Zappen jedesmal durch alle 617 beim Auto-Scan gefundenen Kanäle, von denen ich leider 600 niemals brauche.

    Ansonsten aber top Gerät!

    Gruß
    benqt


    [EDIT] Hab grad nochmal nachgeschaut, man kann die überflüssigen Sender doch löschen, ist zwar ne ziemliche Arbeit, aber muss ja nur einmal gemacht werden! [/EDIT]
     
  7. oppen

    oppen echter Karwer

    Mit der aktuellen Software geht nun endlich auch Radio..
     
  8. benqt

    benqt New Member

    Danke für den Tipp oppen! Das bedeutet, ich kann EyeTV nun uneingeschränkt empfehlen!

    Gruß
    benqt
     
  9. freakysurfer

    freakysurfer New Member

    Hat den dann EyeTV 310 schon ne Festplatte eingebaut oder wird da auf der Platte im MAC gebuffert bzw. aufgenommen?

    Bunte Grüsse vom freakysurfer
     
  10. oppen

    oppen echter Karwer

    Eyetv hat keine Festplatte. Buffern und Aufnehmen erfolgt auf am Mac eingebauten oder angeschlossenen Platten.
     
  11. freakysurfer

    freakysurfer New Member

    Mal ne blöde Frage....

    mal angenommen ich hab ne FireWire-PLatte an Eyetv stecken und ich hab ne Sendung einprogrammiert, kann ich dann meinen MAC in den Ruhezustand versetzen oder sogar ausschalten und wird dann trotzdem die Sendung aufgenommen? (Ich weiß, es is sicher ne blöde Frage, aber wer nicht fragt bleibt dumm)

    Gruss freakysurfer
     

Diese Seite empfehlen