Mac Mini und W-Lan Problem

Dieses Thema im Forum "OS X Lion" wurde erstellt von BigTime, 25. Mai 2012.

  1. BigTime

    BigTime New Member

    Hallo an die Experten hier :)

    Ich bin stolzer Neubesitzer eines Mac-Mini (Software 10.7.4) und ich bin voll zufrieden,
    auch der Dateiumzug von Windows hat super geklappt!

    Jetzt habe ich aber ein Problem mit der Einstellung des W-Lan.

    Ich kann die Einstellung der W-Lan Verbindung nicht speichern. Das W-Lan wird mit vollem Empfang gefunden und er möchte dann das Passwort haben... hier sagt er dann, es wäre das falsche Passwort und ich kann es nicht speichern.

    Aber genau in dem Moment verbindet sich der Mac mit dem W-Lan. Wenn ich den Mac wieder neu hochfahre gibt es keine Verbindung. Ich kann dann das Netzwerk manuell auswählen, aber er fragt dann nicht nach dem Passwort und gibt die Fehlermeldung "Bei der Verbindung ist eine Zeitüberschreitung aufgetreten".

    Ich kann auch Wi-Fi deaktivieren und wieder aktivieren, es passiert nichts. Ich komme nur ins Internet, wenn ich über den Assistent ein neues Wi-Fi Netzwerk einstelle... sobald das Passwort als falsch angezeigt wird, verbindet sich der Mac mit dem Netz, aber ich kann die Einstellungen durch das falsche Passwort nicht abschließen !!!


    Ich verwende den Router mit einem Freund. Er nutzt einen Windows PC und ich nutze auch noch mein iPhone mit dem W-Lan... absolut keine Probleme !!!


    Wenn ich die Verbindung habe, dann gibt es auch keine Unterbrechungen... erst wenn ich den Mac runterfahre, dann muss ich wieder von neu anfangen.


    Ich würd mich sehr über Tipps und Hilfe freuen!

    Vielen Dank im Voraus von einem neuen Mac Nutzer :)
     
  2. John L.

    John L. Active Member

Diese Seite empfehlen