.mac mit Apple Mail als POP3?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Dietmar.Harms, 8. Mai 2008.

  1. Dietmar.Harms

    Dietmar.Harms Member

    Kann man einen .mac-Account mit Apple Mail unter Mac OS X 10.5.2 als POP3 abfragen, oder ist das zwangsweise IMAP?

    Ich hätte gern meine Notizen lokal auf meinem Computer ...

    Danke und Grüße,
    Dietmar Harms
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Ja, geht!
     
  3. Dietmar.Harms

    Dietmar.Harms Member

    LOL

    Und wie? :)

    Grüße,
    Dietmar
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    In dem du den Account als POP3 und nicht als .Mac einrichtest! Ändern geht - zumindest mit Mail 2.x (Tiger) - nicht.

    Im Übrigen hatte ich genau deine Frage beantwortet! :biggrin:
     
  5. Dietmar.Harms

    Dietmar.Harms Member

    Auf die Idee war ich natürlich nicht gekommen ... danke!

    Mich hatte hauptsächlich gestört, dass meine NOTIZEN immer erst vom Server geladen wurden. Wenn dann der Server mal nicht erreichbar ist ...

    Jetzt habe ich einen neuen POP-Account für .Mac angelegt. Das Empfangen von E-Mails klappt.

    "Notizen im Posteingang sichern" hatte ich bisher NICHT angekreuzt, weil ich die Notizen nur in dem speziellen Postfach "Notizen" haben wollte. Jetzt erscheinen meine Notizen gar nicht mehr ... eine Idee?

    Deswegen hatte ich ja laut gelacht :-D

    Dietmar
     

Diese Seite empfehlen