Mac mit PC vernetzen UND gleichzeitig AirPort?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ddauer, 26. August 2003.

  1. ddauer

    ddauer New Member

    hi

    ich hab nen g4 an nem airport netz. jetzt möchte ich über die netzwarkkarte nem pc ermöglichen ins netz zu gehen. wie geht das? was muss ich wo einstellen? brauch ich dave oder so?

    danke für tipps
     
  2. ok-computer

    ok-computer New Member

    hallo...

    ich hab zwar selber keine airportbasis... aber ich denke diese hat doch einen netzwerkanschluss (LAN)

    daran hängst du einfach deinen pc und stellst beim pc die netwerkkarte (unter tcp/ip) auf automatisch.. also DHCP. Man kann natürlich auch fixe ip's vergeben....

    somit müßte die sache erledigt sein... netzwerkkarte nochmal aktivieren und das wars auch schon..
    online müßtest du jetzt schon sein... zum vernetzen mit dem pc einfach eine smb://ipadresse verbindung herstellen. zu beachten sind noch div. freigaben und natürlich sollte am auch keine software-firewall laufen... ;)

    grüße hm
     
  3. ddauer

    ddauer New Member

    nein. die aiport ist auf ner anderen etage im haus. der mac ist mit ner karte im aiport netz. jetz soll der pc an den mac via netzwerkkabel angeschlossen werden, damit der pc über den mac als "router" ins netz kann. so meinte ich das.
     
  4. sternkrabbe

    sternkrabbe New Member

  5. MacLars

    MacLars New Member

    Müßte es nicht so gehen?

    Auf dem Mac Internet Sharing aktivieren und PeZe über den Netzwerkanschluß mit dem Mac verbinden. Beim Mac müssen in der Netzwerkeinstellung unter Netzwerk-Konfigurationen sowohl Airport als auch Ethernet aktiviert sein. Beim PC irgendwas DHCP-mäßiges aktivieren. Dann müßte es gehen.

    Lars
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Das stimmt. Dieser Zwischenruf hat hier aber nichts zu suchen, oder was soll uns das sagen? Mit dem Problem hat dies nichts zu tun.

    Zum Thema, ich würde eine WLAN-Karte (meist ein PCI-PCMCIA-Adapter mit einer PCMCIA-Karte) spendieren. Die sind nicht mehr teuer, meist deutlich billiger als eine AP-Karte. Wenn du ein Win-Notebook hast, brauchst du die Adapterkarte nicht.

    Die Sache mit dem Mac als Router ist nicht so einfach, weil der AP-Base ja schon ein Router ist. Und damit liegen 2 Router im gleichen Netz, das geht nicht so ohne weiteres, es sei denn, du teilst die Netzwerke in 2 Netzwerkbereiche mit unterschiedlicher Teilnetzmaske... Das ist dann zeimlich kompliziert, weshalb ich mich bei meinem Hemnetz (AP-Base, DSL-Router, also auch 2 Router) mich nicht für diese komplizierte Topolgie (und das für nur 2-3 Rechner) entschieden habe. Bei mir ist daher die Router-Funktion der AP-Base ausgeschaltet und dient nur als Access-Point. Das aber geht bei dir nicht!
     
  7. Tham

    Tham New Member

    1. MAC & PC an die Airport anbinden; einer geht nur mit Kabel, den anderen mit einer WLAN-Karte anbinden

    2. Ein Zugriff auf die PC bzw. MAC ist damit auch möglich

    Für XP gibt es auch ein Tool womit ich die Airport vom PC aus steuern kann
    Beim PC wird einfach eine ganz normal LAN - Verbindung eingerichtet, mit direkten Internetzugang.

    Der Rest am MAC sollte klar sein.

    Vielleicht helfen dir noch Anleitungen www.langecity.de ANLEITUNGEN
     
  8. ddauer

    ddauer New Member

    danke für die tipps. :cool: ich versuchs moregn mal mit internet sharing aktivieren ;)
     

Diese Seite empfehlen