Mac Neuinstallation und TimeMachine Backup

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von LatteJupp, 23. Januar 2009.

  1. LatteJupp

    LatteJupp New Member

    Hallo,

    nutzt mir eigentlich mein TimeMachine-BackUp etwas wenn ich meinen Mac komplett neu installiere?
    Kann ich dann auch wieder auf meine Musik, Fotos und andere Dokumente zurück greifen?

    Gruß L.J.
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Aber ja. Um ein ein komplettes Recovering aus einem TM-Backup durchzuführen, musst du den Rechner mit der System-DVD starten. Nach Auswahl der Systemsprache erscheint im Installer die Menüleiste und du kannst über das Menü "Dienstprogramme" die komplette Wiederherstellung deines Rechners mit System und allen sonstigen Dateien auswählen.

    MACaerer
     
  3. LatteJupp

    LatteJupp New Member

    Hallo MACaerer,

    das hört sich ja mal sehr gut an.
    Kann ich denn auch nur meine privaten Sachen (Musik, Fotos ec.) wiederherstellen lassen ohne das komplette System zurück zu holen?
    Ich würde gerne ein "frisches" System haben, ohne irgendwelche alten Präferenzen.

    Gruß L.J.
     
  4. dimoe

    dimoe New Member

    Es gibt zwei Arten der Wiederherstellung:

    - von der DVD gestartet kannst Du das System wiederherstellen

    - von TimeMachine aus Leopard kannst Du jede einzelne Datei/Ordner/Festplatte (außer das ganze System) wiederherstellen

    Um dieses Gefummel im Benutzer Ordner (was gehört zum System, was ist wichtige Datei) zu umgehen, speichere ich meine Dokumente, Musik, Bilder ... alle außerhalb des Benutzer Ordners auf einer zweiten Partition/Festplatte
     

Diese Seite empfehlen