Mac-Neuling ohne Netzwerk-Erfahrung

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von gtheisen, 20. Oktober 2004.

  1. gtheisen

    gtheisen New Member

    Hallo!

    Erstmal danke an das Forum! Ich hab' mich hier schon ziemlich viel in Sachen OS X, G5/G4 und diversen anderen Kleinigkeiten weiterbilden können! :cool:

    Nun...

    Seit gestern sind meine Freundin und ich begeisterte Apple-Besitzer. Sie ein 17-Zöller-Powerbook, und ich ein 2.0-G5 mit Cinema-Display. Beide haben Airport-Karten drin und beide wollen miteinander kommunizieren.

    Im Wohnzimmer hänkt dann noch eine Airtunes-Express an der Stereo-Anlage und im Flur steht die wunderschöne Extreme-Station mit angeschlossenem 4-Ports-DSL-Router (Thomson Speedtouch 500).

    Soweit so gut...

    Aber was nun?!? Was muss ich wo alles eingeben, damit ich mit dem G5 direkt übers Modem ins Internet komme (das heisst nicht mit Airport), dann aber Dateien wireless aufs Powerbook transferiere und dabei noch über Airtunes Musik hören kann, während meine Freundin wireless auf dem Powerbook im Internet surfen kann?!?

    Kann man den Drucker auch wireless betreiben?

    Oh, ...mein Gott! Ich hoffe, ihr könnt mich verstehen :rolleyes: :cool:

    Wäre für jeden Tipp sehr dankbar!

    ein Switcher aus Luxemburg
     
  2. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Nicht wirklich... :klimper:

    Vor allem versteh ich nicht, was du daran so "besonders" findest - Netzwerktechnik ist nämlich unabhängig vom Betriebssystem.

    Am besten lässt du den Router als DHCP-Server werkeln und beziehst die IP-Adressen für die Computer automatisch von dort. Wie das geht steht vermutlich in der Anleitung zum Router. Und den Computern musst du natürlich mitteilen, dass sie die IP-Adresse automatisch bekommen.

    Was ich auch nicht verstehe ist, warum du einen Router zusätzlich zur Airport Extreme hast - die AE ist doch schon ein Router, da bräuchtest du nur noch ein DSL-Modem...

    Christian
     
  3. gtheisen

    gtheisen New Member


    Also, der DSL-Modem-Router besitz ich schon lange.
    Aber könnte ich es so zum Beispiel machen?!

    Den G5 direkt an den Router, dann davon zur Airport?!? Oder eher direkt an AE, und von da an zum DSL-Router?!

    Danke
    G.
     
  4. tobio

    tobio New Member

    Man da habt Ihr ja mächtig zugeschlagen beim einkaufen was?!

    Ich würde um es nicht zu kompliziert zu machen, den Router bei Seite stellen, die Airpor-Station mit dem eingebauten Modem, die Verbindung zum Internet herstellen lassen und das wars dann.
    Dann kann wenigstens Deine Freundin ins Nezt selbst wenn Dein Rechner aus ist.

    Oder wolltest Du Ihren Verkehr sniffen ? ;)
     
  5. gtheisen

    gtheisen New Member

    Euhm, ... und dann?!?

    Also, wir bleiben auf jeden Fall beim DSL...

    Aber wenn der G5 aus ist, der G4 kann ja trotzdem surfen, wegen AE, die ja mit DSL-Router verbunden ist?!

    :confused:
     
  6. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Möglich sind viele Varianten. Wenn der alte Router schon perfekt konfiguriert ist, würde ich's so machen wie auf dem angehängten Bild. Bei der Airport Extreme ist dann das Routing ausgeschaltet, sie arbeitet "nur" noch als Access Point.

    Christian
     
  7. gtheisen

    gtheisen New Member

    Genau so möcht ich es machen, habe allerdings jetzt keine Ahnung, wie ich das jetzt den jeweiligen G's sag! :confused:

    Wird der Router dann ins WLAN oder ins LAN der AE gestöpselt?!

    Und wie schalt ich das Routing der AE ab?!? Im AE-Admin.-Progr.?!

    Und wie ist das mit den IP-Adressen? Vergeb' ich die (und wenn ja, wie) oder wird das alles automatisch konfiguriert?
     
  8. tobio

    tobio New Member

    sorry hatte zu schnell gelesen, dachte du wolltest über Modem als 56 k rein gehen.

    Ok, dann ist es doch einfach. Den Router an die Airport, und dann PB und G5 über Airport ins Netz.
    Ich würde immer statische Adressen vergeben. Die Airport extreme ist dann kein Router, sondern nur Accesspoint.
    für die Internetverbindung unter Router, die IP des Modem/Routers eingeben.

    Hab Dir auch mal ein Bildchen gemalt ;)
     
  9. gtheisen

    gtheisen New Member

    Erstmal danke an alle!

    Werde heute nachmittag mit allem probieren und rumexperimentieren!

    Allerdings weiss ich noch nicht, op der Router zum WLAN oder ins LAN der AE kommt. Wo ist überhaupt da der Unterschies?!? WLAN ist ja eigentlich WirelessLAN, oder irr' ich mich?!?
     
  10. tobio

    tobio New Member

    nein Du irrst nicht. zwischen Router und AE einfach nen Kabel
     
  11. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Ich hab keine AE - aber heisst der Anschluss wirklich "WLAN" und nicht "WAN" (Wide Area Network)? Dort käme das Kabel von einem ADSL-Modem oder so rein, aber wenn du schon einen Router hast, weiss ich auch nicht. Steht da nichts drüber in der Anleitung?

    Von wegen fester IP-Adresse oder DHCP: In einem kleinen Netz ist es kein Problem, alles per DHCP zu machen. Ich habe zwei "grosse" Macs und zwei Powerbooks hier. Bei den Powerbooks ist DHCP angesagt, weil die auch im Büro so eine Adresse beziehen können - dann brauch ich gar nichts umstellen. Und bei den grossen war es einfach Bequemlichkeit. Mein Router liefert mir 64 DHCP-Adressen an verkabelte und WLAN-Stationen. Nur die Drucker haben hier fixe Adressen.

    @tobio: Schöne Bildchen, woher hast du die? Ist natürlich hübscher als meine Kästchen-Zeichnung.

    Christian.
     
  12. tobio

    tobio New Member

    Das geht mit omnigraffle pro recht easy.
    Benutze es eigentlich sonst nur für DFD`s und UML für die Uni.
    War mal eine passende Gelegenheit für eine Netzwerkzeichnung, die ich vorher auch noch nie gemacht habe.
     
  13. gtheisen

    gtheisen New Member

    Hallo und danke an euch.

    Habe gestern noch ein bisschen rumgewerkelt und siehe da: Irgendwie scheint es geklappt zu haben!

    Also, ich habe den DSL-Router an den WAN-Port der Extreme gestöpselt, den G5 an den DSL-Router und den Drucker an die USB der extreme. Das Surfen und das Drucken klappt ohne Probleme.

    Musikhören über Express klappt auch, sobald ich im Menü rechts oben "Airport Express" anwähle...

    Nur hab' ich da jetzt 2 Airports drin. Den einen der Extreme, dann noch die Expresso. Die beiden miteinander zu kombinieren scheint allerdings nicht hinzuhauen. Dauernd Fehlermeldung à la "Das WPS muss manuell eingegeben werden."

    Allerdings weiss ich nicht, wie das funktionniert und habs einfach mal sein gelassen.... :rolleyes:

    Und beim Starten erscheint mittlerweile jedesmal das Airport-Express-Dienstprogramm... Kann man das irgendwie ausschalten, oder hab' ich doch was falsch gemacht?!?
     

Diese Seite empfehlen